Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Vorstandswechsel Peter Goldschmidt übernimmt CEO-Posten bei Stada

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Peter Goldschmidt ist neuer Vorstandsvorsitzender von Stada. Er übernimmt das Amt von Claudio Albrecht, der seit September 2017 den CEO-Posten übergangsweise inne hatte, nachdem es den Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven geglückt war den Pharmahersteller zu kaufen. Goldschmidt war zuletzt President von Sandoz USA, der globalen Generikasparte von Novartis, und Leiter des Nordamerikageschäfts.

Firma zum Thema

Der neue Stada-CEO Peter Goldschmidt (links) bedankte sich bei seinem Vorgänger Claudio Albrecht für die professionelle und freundschaftliche Übergabe
Der neue Stada-CEO Peter Goldschmidt (links) bedankte sich bei seinem Vorgänger Claudio Albrecht für die professionelle und freundschaftliche Übergabe
(Bild: Stada)

Bad Vilbel – Peter Goldschmidt wird sich auf die Fortsetzung der Wachstumsstrategie von Stada konzentrieren, die Albrecht seit 2017 vorangetrieben hat. Er ist der vierte CEO des Unternehmens innerhalb des letzten zwei Jahre. „Ich bin mit den Mehrheitseigentümern Cinven und Bain Capital vollkommen auf einer Linie, ein Unternehmen mit langfristigem Wachstumspotenzial aufzubauen. Mit deren finanziellen Möglichkeiten bleibt es unser Schwerpunkt, weiterhin ein wettbewerbsfähiges Portfolio auf dem Markt anzubieten und dabei eng mit unserem weltweiten Netzwerk von strategischen Entwicklungs- und Produktionspartnern zusammenzuarbeiten", sagt der neue Stada-CEO Peter Goldschmidt.

Goldschmidt kommt von der Novartis Gruppe, wo er in den letzten 28 Jahren in verschiedenen Führungspositionen in Europa, Asien und den USA tätig war. Zuletzt baute er als President Sandoz USA und Head North America in den vergangenen fünf Jahren das über 3 Milliarden US-Dollar umfassende Generika- und Biosimilargeschäft stark aus. Zuvor leitete Peter Goldschmidt als Sandoz Global Executive Member auch den Geschäftsbereich Zentral- und Osteuropa. Hier erzielte er ein kräftiges Wachstum im OTC-Geschäft. Im Verlauf seiner Karriere war er zudem in leitenden Positionen bei Novartis Pharma in Asien und Europa tätig.

(ID:45478966)