Suchen

Dichtungssysteme Noch ganz dicht im Ex-Bereich

Redakteur: Dominik Stephan

Abdichtungssysteme werden in den unterschiedlichsten Sektoren eingesetzt, von der Offshore-Branche bis zum Bauwesen und der Industrie. Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen können auch ATEX-Anforderungen gestellt werden.

Firma zum Thema

(Bild: Beele)

Das niederländische Testinstitut Kiwa hat darum untersucht, inwiefern das Nofirno-Abdichtungssystem von Beele Engineering die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU erfüllt. Das System, bestehend aus Gummi- und Füllschläuchen und Dichtstoff, dient dazu, Kabel- und Rohrdurchführungen feuerbeständig sowie gas-, rauch- und wasserundurchlässig abzudichten.

Die Untersuchung ergab, dass Nofirno für den Einsatz im Sinne der ATEX-Richtlinie, wie sie auch in der europäischen Norm EN 1127-1 „Explosionsfähige Atmosphären – Explosionsschutz – Teil 1“ beschrieben sind, ausgezeichnet geeignet ist.

(ID:44757604)