Suchen

Messköpfe

Messköpfe zur respirometrischen Bestimmung des Biochemischen Sauerstoffbedarfs

| Redakteur: Gabriele Ilg

WTW, eine Marke der Xylem Analytics Germany, bietet jetzt mit Oxi Top-i neue Messköpfe zur respirometrischen Bestimmung des Biochemischen Sauerstoffbedarfs nach DIN EN 1899-2.

Firmen zum Thema

Oxi Top-i – die moderne Art, BSB zu messen
Oxi Top-i – die moderne Art, BSB zu messen
(Bild: Xylem WTW)

Die neuen Köpfe zeichnen sich durch eine moderne Menüsteuerung aus: Das Probenvolumen wird ausgewählt und am Ende der Messung das BSB- Ergebnis in mg/l abgelesen. Eine einstellbare ID-Nummer erleichtert die Zuordnung der Proben, und die Darstellung der Kurve auf dem Display ermöglicht die Kontrolle des Messverlaufs. Eine LED signalisiert den momentanen Betriebszustand. Als Besonderheit kann die Messdauer zwischen einem und sieben Tagen gewählt werden.

Die neuen Farben der Köpfe in Blau und dem seit Langem im WTW-Gerätesortiment eingeführten Cosmosgrau erlauben eine einfache Unterscheidung zwischen der Zulauf- und der Ablaufmessung.

Wie bisher werden die Köpfe in Sets inklusive Probeflaschen, Rührplattformen und Zubehör zur sofortigen Messung ausgeliefert. Die neuen Köpfe lassen sich mühelos in bestehende Systeme integrieren. Das gesamte Zubehör kann einfach weiterverwendet werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45837882)