Worldwide China Indien

Anlagenbau

Neue Industrieanlagen werden weltweit geplant, konzipiert und errichtet. Der moderne Prozessanlagenbau setzt auf Modularisierung, Skid Packages, Containermodule und passende Automatisierungslösungen.

Während die Anlagen in Europa – ausgelegt für Feinchemikalien und Spezialchemie – tendenziell flexibler, modularer und kleiner werden, bauen Chemieproduzenten in Asien und an der amerikanischen Golfküste weitere milliardenschwere Großanlagen. In diesen World-Scale-Anlagen werden oft petrochemische Rohstoffe in Grundstoffe aufgetrennt und weiterverarbeitet. Moderner Anlagenbau befindet sich im Spagat, zwischen den beiden Extremen. Spannende Zeiten für Anlagenbauer, Engineering-Unternehmen, EPC-Kontraktoren und OEMs.

PROCESS widmet dem Thema Anlagenbau einen eigenen Themenkanal, mit den Unterthemenkanälen Apparatebau, Aufbereitung, Betriebs-/Reinigungstechnik, Effizienz, EngineeringLogistik & Verpackung, Technische Gase.

Anlagenbau/Engineering Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

NEWS

Digitalisierung im industriellen Wassermanagement

BMBF-Forschungsprojekt

Digitalisierung im industriellen Wassermanagement

07.02.19 - Während die Digitalisierung in der industriellen Produktion und der Prozessindustrie schnell fortschreitet, hat der Digitalisierungsgrad in der Wasserwirtschaft noch kein vergleichbares Niveau erreicht. Vor allem im industriellen Bereich ist die Wassertechnik durch die enge Verbindung mit der Produktion gefordert. Hierfür muss die Wasserwirtschaft flexibler und vernetzter werden; wie dies genau aussehen kann, haben Branchenexperten 2018 im Positionspapier „Industrie Wasser 4.0“ der Dechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. detailliert dargestellt. lesen

Langzeitwirkung: Was passiert mit Chemikalien in der Umwelt?

Forschungsplattform für biologische Wirkungstests

Langzeitwirkung: Was passiert mit Chemikalien in der Umwelt?

07.02.19 - Wenn ein Chemikalien-Grenzwert in einer Region überschritten wird, treten zahlreiche Sicherungsmaßnahmen in Kraft. Doch welche Auswirkungen haben bestimmte Chemikalien auf die Umwelt, auch wenn ihr Grenzwert immer unterhalb der Meldestufe liegt? lesen

BASF und Solenis schließen Geschäft für Papier- und Wasserchemikalien zusammen

Transaktion genehmigt

BASF und Solenis schließen Geschäft für Papier- und Wasserchemikalien zusammen

03.02.19 - Nach der Zustimmung aller zuständigen Behörden haben BASF und Solenis den Transfer des Geschäfts für Wet-End-Papier- und Wasserchemikalien nun abschließen können. Ab 1. Februar 2019 wird das kombinierte Unternehmen unter dem Namen Solenis firmieren. lesen

Lasergebohrte Kleinstlöcher filtern Mikroplastik aus Wasser

Innovative Filtermethode

Lasergebohrte Kleinstlöcher filtern Mikroplastik aus Wasser

30.01.19 - Mikroplastik aus dem Abwasser herauszufiltern, stellt die Abwasserbetriebe vor große Herausforderungen. Eine Gruppe von fünf Partnern aus Industrie und Forschung will jetzt einen neuen Filter entwickeln, der mit lasergebohrten Löchern bis zu 10 Mikrometer kleine Partikel effizient auch bei großen Wassermengen herausfiltert. lesen

Lanxess bringt neue Membranelemente für Umkehrosmose auf den Markt

Brackwasser-Aufbreitung

Lanxess bringt neue Membranelemente für Umkehrosmose auf den Markt

28.01.19 - Lanxess hat sein Angebot an Membranelementen für die Umkehrosmose (UO) erweitert. Die Elemente der neuen High Performance-Reihe Lewabrane HP bestehen aus einer verbesserten Brackwassermembran für Anwendungen, bei denen ein hoher Rückhalt und Energieeffizienz wichtig sei, so das Spezialchemieunternehmen. lesen

NEWS

Rückgewinnung von wertvollem Phosphor aus Abwasser entlastet die Umwelt

Algen zur Abwasserreinigung

Rückgewinnung von wertvollem Phosphor aus Abwasser entlastet die Umwelt

Forscher der TH Mittelhessen untersuchen, wie man Algen zum Gewässerschutz und zur Rückgewinnung von Phosphor einsetzen kann. Das Forschungsvorhaben trägt den Titel „Algenbiotechnologie in Abwasserreinigungsanlagen – Phosphorrecycling und Energiegewinnung“. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 725.000 Euro gefördert. lesen

Gea liefert Prozesslösung zur Herstellung von biobasierten Produkten an Borregaard

Schlüsselfertige Anlage

Gea liefert Prozesslösung zur Herstellung von biobasierten Produkten an Borregaard

Gea liefert an das norwegische Unternehmen Borregaard eine schlüsselfertige Anlage zur Sprühtrocknung von Lignosulfonat im zweistelligen Millionenbereich. Die Produktion von Mehrwertprodukten aus nachwachsenden Rohstoffen ist eine der Kernkompetenzen des Kunden. lesen

Artikel

Gelöstem Sauerstoff auf der Spur dank Sensor mit Durchblick

Gelösten Sauerstoff bestimmen

Gelöstem Sauerstoff auf der Spur dank Sensor mit Durchblick

31.01.19 - Gelösten Sauerstoff mit modernen Methoden bestimmen – In der Umweltanalytik, aber auch in biologischen Abbauprozessen der Abwasserreinigung spielt der Sauerstoffgehalt eine wichtige Rolle für die Qualität. Um diesen präzise zu bestimmen, hat die Messtechnik drei verschiedene Methoden hervorgebracht. Hanna Instruments zeigt, warum eine den anderen entschieden überlegen ist. lesen