Worldwide China Indien

NEWS

Tipps vom Experten – das Drei-Säulen-Konzept im Abwassertransport

Abwassertransport

Tipps vom Experten – das Drei-Säulen-Konzept im Abwassertransport

17.10.18 - Frei nach Goethe: Abwasser ist ein ganz besonderer Saft! Entsprechend herausfordernd kann sich der Abwassertransport gestalten. Holen Sie sich wertvolle Tipps vom Experten: Mario Hübner, Wilo, vertritt auf dem 16. Pumpen-Forum (15./16. November 2018) das Drei-Säulen-Konzept im Abwassertransport. Was steckt dahinter? lesen

Wie Forscher multiresistente Keime aus dem Abwasser fischen

Antibiotikaresistente Bakterien

Wie Forscher multiresistente Keime aus dem Abwasser fischen

16.10.18 - 700 bis 800 t Antibiotika pro Jahr werden in Deutschland allein in der Humanmedizin verbraucht. Durch den hohen Einsatz von Antibiotika bilden allerdings immer mehr Bakterien Multiresistenzen, die eine medizinische Therapie bei einer Erkrankung erschweren. Über Abwässer gelangen die resistenten Erreger in die Umwelt und letztendlich zurück zum Menschen. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) untersuchen im Verbundprojekt Hyreka die Verbreitung der Bakterien und bewerten Maßnahmen wie die Ultrafiltration, um sie effektiv aus dem aufbereiteten Abwasser zu entfernen. lesen

Bettina Blottko übernimmt Lanxess-Geschäft zur Wasseraufbereitung

Führungswechsel

Bettina Blottko übernimmt Lanxess-Geschäft zur Wasseraufbereitung

14.10.18 - Beim Spezialchemie-Konzern Lanxess hat Bettina Blottko die Leitung des Geschäftsbereichs Liquid Purification Technologies übernommen. Sie folgt auf Jean-Marc Vesselle, der das Unternehmen verlässt. lesen

Wie Kokosnüsse und Nanopartikel für sauberes Trinkwasser sorgen

Wasserfilter

Wie Kokosnüsse und Nanopartikel für sauberes Trinkwasser sorgen

07.10.18 - Sauberes Wasser für alle – diesem Ziel haben sich zwei Unternehmen aus Sachsen-Anhalt verschrieben: Carbonit Filtertechnik und Nanostone Water setzen auf intelligente Materialien, um beste Trinkwasserqualität für Verbraucher und Industrie zu gewährleisten. Dabei geht jede der Firmen ihren ganz eigenen Weg – mit Kokosnüssen und Nanopartikeln. lesen

Ressourceneffizienz und Prozesssicherheit in Chemieanlagen und Industrieparks

Seminarreihe

Ressourceneffizienz und Prozesssicherheit in Chemieanlagen und Industrieparks

31.08.18 - In Zusammenarbeit mit Seepex, Linde, Phoenix Contact und Hamburg Wasser veranstaltet die Krohne Academy eine fachübergreifende Seminarreihe zum Thema „Ressourceneffizienz und Prozesssicherheit in Chemieanlagen und Industrieparks“. lesen

NEWS

Indiens Markt für industrielle Abwasserwirtschaft boomt

Wassermanagement

Indiens Markt für industrielle Abwasserwirtschaft boomt

Die Nachfrage nach Wasser in Indien steigt und steigt. Noch immer ist die Landwirtschaft mit einem Anteil von 79 % der größte Wasserverbraucher Indiens, doch die Industrie holt auf. Die industrielle Abwasserwirtschaft investiert zunehmend in das Land. Auch deutsche Unternehmen bewerten die Marktchancen für höherwertige Technologien als gut. lesen

Yokogawa sorgt für Wassermanagement in Indien

Zentrales Überwachungssystem

Yokogawa sorgt für Wassermanagement in Indien

Yokogawa India hat von der Regierung des indischen Bundesstaates Rajasthan den Auftrag für ein zentrales, integriertes Wasserinformationsmanagementsystems (Wims) erhalten. Das Projekt umfasst die Implementierung, den Betrieb und die Wartung des Systems in der Hauptstadt Jaipur. Die erste Inbetriebnahme-Phase des Multimillionen-Dollar-Projekts soll im November 2018 abgeschlossen sein. Danach wird Yokogawa für fünf Jahre Facility-Management-Dienstleistungen mit 24-Stunden-Service vor Ort bereitstellen. lesen

Artikel

Abwassernetze schützen und optimieren – denn Wegschauen ist keine Lösung

Problem Biogene Schwefelsäure-Korrosion

Abwassernetze schützen und optimieren – denn Wegschauen ist keine Lösung

04.10.18 - Anaerobe Prozesse in Kanal- und Klärsystemen mit der Freisetzung von Gasen wie Schwefelwasserstoff führen zu Geruchsproblemen und verursachen aufgrund von Korrosion an den Bauteilen zudem Kosten in Milliardenhöhe. Nicht zuletzt ist das mit Wartungsarbeiten befasste Personal gesundheitlich gefährdet. Handeln ist angesagt. lesen