Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Klimaneutralität bis 2040 Merck will Nachhaltigkeit noch stärker in der Unternehmensstrategie verankern

Redakteur: MA Alexander Stark

Im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal hat Merck seine neue Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt.

Firma zum Thema

Der Health-Care-Konzern Merck hat angekündigt, Nachhaltigkeit noch stärker in seiner Unternehmensstrategie verankern zu wollen.
Der Health-Care-Konzern Merck hat angekündigt, Nachhaltigkeit noch stärker in seiner Unternehmensstrategie verankern zu wollen.
(Bild: Krystian Nawrock/ Merck)

Darmstadt – Das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck hat die Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse des dritten Quartals zum Anlass genommen, um seine neue Nachhaltigkeitsstrategie vorzustellen. Damit will das Unternehmen Nachhaltigkeit noch stärker als essenziellen Bestandteil der Unternehmensstrategie verankern.

Der Konzern wolle wirtschaftlich erfolgreich sein und in allen seinen Geschäften einen positiven Wertbeitrag für die Gesellschaft erzielen, ohne dabei gesellschaftliche Folgekosten zu verursachen, erklärte Stefan Oschmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Mit der Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt das Unternehmen drei konkrete Ziele, die mit insgesamt sieben Fokusfeldern hinterlegt sind. Dazu gehören nachhaltige Innovationen und Technologien für die Kunden, Nachhaltigkeit und Transparenz in der Lieferkettesowie das Ziel, bis 2040 klimaneutral zu werden.

Durch die Konzentration auf diese Themen will das Unternehmen nach eigenen Worten dazu beitragen, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen. Gleichzeitig integriert Merck das Thema Nachhaltigkeit in seine Geschäftsstrategien und will die Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie bei Geschäftsentscheidungen umsetzen. Zudem plant das Unternehmen, die variable Vergütung der Geschäftsleitung und des oberen Managements mit Fortschritten bei der Erreichung seiner drei Nachhaltigkeitsziele zu verknüpfen. Merck will jährlich über den aktuellen Stand bei der Realisierung der Nachhaltigkeitsstrategie berichten.

(ID:46992916)