Worldwide China Indien

Digitalisierung im Maschinenbau

Marchesini und Sea Vision unterzeichnen 100 Millionen Euro Transaktion

| Redakteur: Alexander Stark

"Die beste Definitin von Industrie 4.0 ist 'digitalisierte Produktion'," sagt Maurizio Marchesini.
"Die beste Definitin von Industrie 4.0 ist 'digitalisierte Produktion'," sagt Maurizio Marchesini. (Bild: Marchesini Group)

Die italienische Marchesini Gruppe hat einen Anteil von 48 % an Sea Vision erworben. Mit der Transaktion stellt sich Hersteller von Verpackungsmaschinen will sich mit der Übernahme breiter für die Anforderungen von Industrie 4.0 und der Serialisierung von Medikamenten aufstellen.

Pianoro/Italien — Sea Vision stellt Bilderkennungs- und Inspektionssysteme zur Qualitäts- und Fälschungskontrolle von Medikamenten her. Das Unternehmen mit 100 Mitarbeitern und einem Umsatz von € 32 Millionen im vergangenen Jahr, erwartet für 2018 einen Umsatzzuwachs von 40 %.

Lesen Sie die komplette Nachricht auf unserem internationalen Portal PROCESS worldwide.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45120392 / Management)