Suchen

Digitalisierung im Maschinenbau Marchesini und Sea Vision unterzeichnen 100 Millionen Euro Transaktion

Redakteur: Alexander Stark

Die italienische Marchesini Gruppe hat einen Anteil von 48 % an Sea Vision erworben. Mit der Transaktion stellt sich Hersteller von Verpackungsmaschinen will sich mit der Übernahme breiter für die Anforderungen von Industrie 4.0 und der Serialisierung von Medikamenten aufstellen.

Firmen zum Thema

"Die beste Definitin von Industrie 4.0 ist 'digitalisierte Produktion'," sagt Maurizio Marchesini.
"Die beste Definitin von Industrie 4.0 ist 'digitalisierte Produktion'," sagt Maurizio Marchesini.
(Bild: Marchesini Group)

Pianoro/Italien — Sea Vision stellt Bilderkennungs- und Inspektionssysteme zur Qualitäts- und Fälschungskontrolle von Medikamenten her. Das Unternehmen mit 100 Mitarbeitern und einem Umsatz von € 32 Millionen im vergangenen Jahr, erwartet für 2018 einen Umsatzzuwachs von 40 %.

Lesen Sie die komplette Nachricht auf unserem internationalen Portal PROCESS worldwide.

(ID:45120392)