Suchen

Personalia Lütgendorf verlässt Clariant

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Wie Clariant jetzt bekanntgegeben hat, wird Dr. Mathias Lütgendorf, Mitglied des Executive Committee, aus der Geschäftsleitung austreten und das Spezialchemieunternehmen in bestem gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2015 verlassen.

Firmen zum Thema

Mathias Lütgendorf war im April 2009 in das Executive Committee der Clariant eingetreten.
Mathias Lütgendorf war im April 2009 in das Executive Committee der Clariant eingetreten.
(Bild: Clariant)

Muttenz/Schweiz – „Ich danke Mathias Lütgendorf herzlich für sein großes Engagement und seinen Einsatz in den mehr als sechs Jahren in unserem Unternehmen. In den vergangenen Jahren hat er wertvoll zur erfolgreichen Weiterentwicklung von Clariant zu einem führenden Spezialchemieunternehmen beigetragen. Insbesondere sind seine Verdienste in der Phase der Restrukturierung sowie beim Verkauf der Geschäftseiheiten Textil-, Papier- und Lederchemikalien hervorzuheben“, sagte CEO Hariolf Kottmann. „Für seine Zukunft wünsche ich ihm alles Gute.“

Mathias Lütgendorf (60) war im April 2009 in das Executive Committee eingetreten. Seine Verantwortlichkeiten erstreckten sich auf die Geschäftseinheiten Additives, Pigments, Masterbatches, Functional Minerals sowie auf die Funktionen Group Procurement und Operational Excellence. Zudem war er für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika sowie Japan verantwortlich.

Lütgendorfs Nachfolger soll in Kürze bekanntgegeben werden.

(ID:43778967)