Suchen

Neues Management Linde Engineering unter neuer Führung

| Redakteur: Alexander Stark

Wie das Manager Magazin berichtet, hat Linde den bisherigen Finanzchef Jürgen Nowicki zum Leiter seiner Engineering-Sparte ernannt. Er folgt auf Christian Bruch, der aus dem Unternehmen ausscheidet.

Firmen zum Thema

Der bisherige Finanzchef von Linde Jürgen Nowicki leitet ab sofort die Engineering-Sparte des Unternehmens.
Der bisherige Finanzchef von Linde Jürgen Nowicki leitet ab sofort die Engineering-Sparte des Unternehmens.
(Bild: Linde Group )

Pullach – Der Nachfolger von Ex-Linde-Vorstand Christian Bruch steht fest: ab sofort steht das Anlagenbau-Geschäft unter Leitung des bisherigen Finanzchefs Jürgen Nowicki.

Nowicki kam 1991 als Interner Revisor zu Linde und war seitdem in verschiedenen Positionen in den Bereichen Finance & Controlling tätig. 2002 wurde er CFO Linde Gas North America, USA und 2006 Head of Finance & Control für The Linde Group. 2011 übernahm er seine Rolle als Managing Director Linde Engineering und wurde 2015 zum Sprecher der Geschäftsleitung von Linde Engineering ernannt. Vor seiner Zeit bei Linde war er als Organization & Application Advisor für Delta Systemtechnik tätig.

Wie das Manager Magazin erfahren hat, wird Michael Ullrich auf Nowickis bisherigen Posten vorrücken. Ullrich war zuletzt Bereichsleiter in der Anlagenbausparte.

Der Managementposten bei Linde Engineering war frei geworden, nachdem Christian Bruch ankündigte, im Mai zu Siemens Energy wechseln zu wollen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46490049)