Suchen

Rohstoffpreisentwicklung im April Leichte Preissteigerung für Kunststoff-Vorprodukte erwartet

Redakteur: Marion Henig

Die Weltrohstoffpreise haben sich sowohl in US-Dollar als auch in Euro gerechnet im April 2009 um gut sechs Prozent erhöht. Bei einigen Rohstoffen ist mittlerweile eine deutliche Belebung eingetreten. Wie sich die Preise für Rohöl, Kunststoffe und Co. entwickelt haben und welche Trends sich abzeichnen, sehen Sie hier.

Firma zum Thema

Die Stabilisierung der Rohölpreise hat sich im April fortgesetzt. Die Produktionskürzungen der OPEC haben gewirkt. Die schwache Weltwirtschaft begrenzt das kurzfristige Preisanstiegspotenzial. Erste Anzeichen deuten jedoch auf eine beginnende Belebung hin. Im Mai 2009 erwarten Analysten der IKB eine Bewegung zwischen 50 und 60 US-$/Barrel Brent. Im weiteren Quartalsverlauf ist ein Überschreiten des Bandes möglich. Eine anziehende Ölnachfrage wird im dritten Quartal 2009 erwartet. Dies wird dem Rohölpreis weiteren Auftrieb in Richtung 75 US-$/Barrel Brent geben. Der Gaspreis ist derzeit im freien Fall. Bis zur Jahresmitte werden sich die Weltmarktpreise voraussichtlich zwischen 3 und 4 US-$/mm btu bewegen. Im zweiten Halbjahr sollte eine nachhaltige Belebung erfolgen. (Grafik: IKB)
Die Stabilisierung der Rohölpreise hat sich im April fortgesetzt. Die Produktionskürzungen der OPEC haben gewirkt. Die schwache Weltwirtschaft begrenzt das kurzfristige Preisanstiegspotenzial. Erste Anzeichen deuten jedoch auf eine beginnende Belebung hin. Im Mai 2009 erwarten Analysten der IKB eine Bewegung zwischen 50 und 60 US-$/Barrel Brent. Im weiteren Quartalsverlauf ist ein Überschreiten des Bandes möglich. Eine anziehende Ölnachfrage wird im dritten Quartal 2009 erwartet. Dies wird dem Rohölpreis weiteren Auftrieb in Richtung 75 US-$/Barrel Brent geben. Der Gaspreis ist derzeit im freien Fall. Bis zur Jahresmitte werden sich die Weltmarktpreise voraussichtlich zwischen 3 und 4 US-$/mm btu bewegen. Im zweiten Halbjahr sollte eine nachhaltige Belebung erfolgen. (Grafik: IKB)
( Archiv: Vogel Business Media )

(ID:301258)