Suchen

Langfeldleuchten

LED-Leuchten für die Ex-Zone 1

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die explosionsgeschützten LED-Langfeldleuchten im pulverbeschichteten Stahlblech- oder Edelstahlgehäuse sind für den weltweiten Einsatz in den Zone 1, 2, 21 und 22 zertifiziert.

Firmen zum Thema

LED-Lichttechnik im robusten Stahlblech- oder Edelstahlgehäuse bietet R. Stahl mit den neuen für Zone 1 zugelassenen Langfeldleuchten der Serie 6012/5
LED-Lichttechnik im robusten Stahlblech- oder Edelstahlgehäuse bietet R. Stahl mit den neuen für Zone 1 zugelassenen Langfeldleuchten der Serie 6012/5
(Bild: R. Stahl)

Sie erreichen je nach Leistungsaufnahme einen Lichtstrom bis 4.285 lm. Bei einer Farbtemperatur von standardmäßig 5.000 K übertreffen sie mit einem Farbwiedergabeindex Ra über 80 die Vorgaben der Arbeitsstättenrichtlinie und der EN 12464. Mit nur 80 mm Höhe sind die Leuchten flach gebaut. Zugleich gewährleisten sie dank integriertem Diffusor auch bei niedrigen Einbauhöhen eine blendarme Beleuchtung. Sie sind für Umgebungstemperaturen von 40 °C bis +60 °C ausgelegt und bieten eine widerstandsfähige Gehäusekonstruktion mit Schutzart IP65, Schlagfestigkeit IK10 sowie einer frontseitig integrierten Sicherheitsglasscheibe. Die Langfeldleuchten sind universell in der Prozessindustrie einsetzbar.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45540859)