Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Biotechnologieproduktion Kontinuierliche Single-Use Mehrsäulen-Chromatographie

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Single Use ist im mehr im Kommen, das zeigt die Entwicklung einer kontinuierliche Single-Use Mehrsäulen-Chromatographie von Pall Life Science.

Firmen zum Thema

Die BioSMB-Plattform ist eine Mehrsäulen-Technologie für die kontinuierliche Single-Use Chromatographie.
Die BioSMB-Plattform ist eine Mehrsäulen-Technologie für die kontinuierliche Single-Use Chromatographie.
(Bild: Pall)

Die BioSMB-Plattform beschreibt Pall Life Science als erste Mehrsäulen-Technologie für die kontinuierliche Single-Use Chromatographie. Sie ermöglicht es, den Einsatz kostenintensiver chromatographischer Sorbentien in der biopharmazeutischen Herstellung signifikant zu optimieren.

Die Technologie kann die meisten Batchchromatographie-Prozesse ohne Modifikation der verwendeten Puffersysteme und Sorbentien ersetzen. Das Ergebnis sei eine hohe Flexibilität und Produktivität mit kleinerem Footprint, minimiertem Pufferbedarf und signifikantem Kostensenkungspotential, betont Pall.

Mit Single Use Ventil Block

Die BioSMB Technologie ermöglicht eine Single-Use Mehrsäulen-Chromatographie mit spezifischen Einwegflusspfaden. Der integrierte Single-Use Ventilblock steuert bis zu 16 Säulen - mehr als jedes andere System - ohne dabei die Komplexität des Prozesses negativ zu beeinflussen. Ein Prozessentwicklungssystem ist bereits erhältlich; GMP-Systeme werden in naher Zukunft verfügbar sein.

Die Auslegung der Systeme erfolgt auf Basis des Prozessvolumens, nicht der Produktkonzentration, sodass sogar bei steigendem Titer dieselbe Systemhardware verwendet werden kann.

(ID:43966550)