Worldwide China Indien

Big-Bag-Entleerung bis Containmentlevel von OEB 4

Können Big Bags eigentlich auch Containment?

| Autor / Redakteur: Matthias Hänsel* / Manja Wühr

Das Big-Bag-Anschlusssystem LAS-EC (Easy Connect) hält nicht nur hohe Containment-Level ein. Es ermöglicht ein definiertes und sicheres Entleeren von Big Bags mit logischem Bedienungsablauf in wenigen Schritten.
Das Big-Bag-Anschlusssystem LAS-EC (Easy Connect) hält nicht nur hohe Containment-Level ein. Es ermöglicht ein definiertes und sicheres Entleeren von Big Bags mit logischem Bedienungsablauf in wenigen Schritten. (Bilder: Hecht)

Wie lassen sich Produkte schonend und sicher in den Prozess einbringen und auch wieder austragen? Wie verwendet man Big Bags ohne dabei OEL-Grenzwerte zu verletzen? Wie vermeidet man Kontaminationen während des Rohstofftransports? Hecht Technologie hat auf diese Fragen eine Antwort auf der diesjährigen Powtech vorgestellt.

Die steigenden Anforderungen in der Nahrungsmittel­industrie stellen auch beim Transport von unbedenklichen Stoffen eine Herausforderung dar. Es gilt u.a., die Sortenreinheit von Produkten zu gewährleisten. Dagegen werden in der pharmazeutischen und wirkstoffherstellenden Industrie die eingesetzten Stoffe immer gefährlicher. Bei vielen dieser Stoffe sind Grenzwerte von mindestens OEB 3 (Occupational Exposure Band) einzuhalten, um das Personal effektiv vor den Folgeschäden zu schützen. Das bedeutet, dass eine Umgebungskontamination von maximal OEL (Occupational Exposure Level) <10-100 µg/m3 nicht zu überschreiten ist.

Um auch beim Umgang mit Big Bags die strikten Grenzwerte einhalten zu können, hat Hecht Technologie ein neues Big-Bag-Anschlusssystem entwickelt und patentieren lassen. Das LAS-EC „Easy Connect“ ermöglicht ein definiertes, sicheres Entleeren von Big Bags mit logischem Bedienungsablauf in wenigen Schritten bis zu einem Containmentlevel von OEB 4 (OEL 1-10 µg/m3).

Event-Tipp der Redaktion Das 11. Schüttgut-Forum findet auch 2017 wieder im Rahmen der Förderprozessforen statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Eventseite. Programm, Erfahrungsaustausch und Rahmen des Forums sind top, wie uns Teilnehmer dieser Nutzwertveranstaltung bestätigen. Unsere Bildergalerien zum letztjährigen Event zeigen Impressionen der Veranstaltung sowie die Exkursion zur Staatliche Feuerwehrschule Würzburg.

Maßgeschneidert auf die Entleerprozesse und Anforderungen der verschiedenen Branchen erlaubt das System ein leichtes, ergonomisches und vor allem sicheres Austragen von Pulvern. Damit werden Bediener, Umwelt und Produkt vor Kontamination bzw. Verunreinigung von außen geschützt. Dabei kommt das Anschlusssystem ohne O-Ringe oder Ähnliches aus. Es wird unkompliziert durch eine pneumatische Steuerung mit den drei Funktionen Andocken, Abdichten und Abdocken bedient.

Um den Big Bag anzuschließen, wird dieser über dem Anschlusssystem positioniert. Der Big Bag wird durch Fixierung des inneren Liners durch eine pneumatische Vorrichtung mit integrierter Bläh­dichtung an den Befüllkopf angedockt. Durch das Einschieben und Straffen des Führungsseils, kann der Liner ideal positioniert werden. Nach einmaligem Drücken der Kassette kann das Seil entfernt werden. Anschließend wird mit der Hebel-Klemmvorrichtung arretiert und mechanisch abgedichtet. Mit der pneumatischen und mechanischen Sicherung des Liners wird ein versehentliches Herausziehen und somit Bruch des Con­tainments verhindert. Nach erfolgtem Andocken ist ein geschütztes und staubfreies Entleeren durch Öffnen des Big-Bag-Verschlusses möglich und ein Produktaustritt nachhaltig unterbunden.

Ergänzendes zum Thema
 
Vier wesentliche Bestandteile

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44963673 / Mechanische Verfahren)