Feldkommunikation Foundation Fieldbus-, Hart- und FDI-Technologien aus einer Hand

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Organisation Field Comm Group demonstriert, wie sich die Welt der Prozessautomatisierung anhand eines Gesamtportfolios von Lösungen zur Verbindung und Integration wertvoller digitaler Daten von intelligenten Feldgeräten verbindet.

Anbieter zum Thema

Im Januar 2015 hatten sich die Fieldbus Foundation und die Hart Communication Foundation zur Field Comm Group zusammengeschlossen.
Im Januar 2015 hatten sich die Fieldbus Foundation und die Hart Communication Foundation zur Field Comm Group zusammengeschlossen.
(Bild: Foundation Fieldbus)

Der Multivendor bietet Technologien wie Foundation Fieldbus, Hart, Hart-IP und den neuen Integrationsstandard der Feldgeräteintegration FDI.

Auf der Achema können sich Standbesucher über die Fortschritte in Sachen Feldkommunikationsprotokolle informieren. In einer Live-Demonstration der FDI-Technologie wird erklärt, wie Nutzer von den Vorteilen der aktuellsten Geräteintegrationstechniken profitieren können. Seit der Veröffentlichung von FDI-Spezifikation, Entwickler-Tools und Host-Komponenten im März 2015 ist die Field Comm Group die Quelle für die Tools zur Entwicklung FDI-basierter Geräte und Host-Systeme für Foundation Fieldbus, Hart und Profibus.

ACHEMA: Halle 11.0, Stand E43

(ID:43360642)