Pharmamarkt mit Potenzial Fette Compacting stärkt Präsenz in Nordwestafrika

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Algerien stärkt Fette Compacting seine Präsenz in Nordwestafrika. Der neue Standort in der Hauptstadt Algier soll bestehende Kunden in den Maghreb-Staaten eine intensivere Unterstützung bieten und die Geschäftsbeziehungen in den regionalen Wachstumsmärkten ausbauen.

„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das Geschäftsführung und Eigentümer von Fette Compacting in uns setzen“, erklärt Salah Kaoula, der die neue Niederlassung von Fette Compacting als Managing Director leiten wird.
„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das Geschäftsführung und Eigentümer von Fette Compacting in uns setzen“, erklärt Salah Kaoula, der die neue Niederlassung von Fette Compacting als Managing Director leiten wird.
(Bild: Fette Compacting )

Seit einigen Jahren entsteht in den Schwellenländern Nordwestafrikas eine unabhängige pharmazeutische Produktion. Angetrieben wird diese Entwicklung durch gezielte Investitionsanreize der Regierungen vor Ort, mit denen die steigende Nachfrage nach hochqualitativen Medikamenten aus lokaler Produktion bedient werden soll. Parallel dazu steigt in der Maghreb-Region auch der Bedarf an flexiblen Produktionslösungen, die globalen Qualitätsstandards entsprechen, wie beispielsweise den Richtlinien für eine gute Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP). Fast 90 % der örtlichen Pharmaunternehmen sind bereits als Auftragsfertiger tätig. Dieses Potenzial will Fette Compacting mit einem neuen Standort besser nutzen.

„Mit dem neuen Standort in Algier investieren wir in einen dynamischen Zukunftsmarkt und unterstützen die Versorgung mit hochqualitativen und sicheren Medikamenten in der Region“, begründet Joachim Dittrich, CEO von Fette Compacting, die Entscheidung. „Unser qualifiziertes, erfahrenes Team ist in der Region bestens vernetzt. Damit können wir unsere Kunden beim Aufbau einer pharmazeutischen Produktion vor Ort noch besser unterstützen und begleiten.“

Salah Kaoula wird die neue Niederlassung als Managing Director leiten. „In der Region gibt es eine enorme Nachfrage nach moderner Produktionstechnologie und insbesondere nach Service- und Schulungsleistungen. Dank der Einbindung in das globale Netzwerk von Fette Compacting können wir unseren Kunden in all diesen Bereichen ein überzeugendes Angebot machen,“ so Kaoula. Der neue Standort wird für Service, Tablettierwerkzeuge, Training und insbesondere Beratung zuständig sein, aber auch das Neumaschinengeschäft ausbauen.

(ID:48455948)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung