Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Digitale Plattform FAT und Mock-up nun auch virtuell

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Zusammenarbeit, Erfahrungsaustausch und digitales Arbeiten – das alles will Ima mit der digitalen Plattform Stay Connect fördern.

Firmen zum Thema

Remote FAT ist das Gebot der Stunde, bei Reisebeschränkungen.
Remote FAT ist das Gebot der Stunde, bei Reisebeschränkungen.
(Bild: IMA )

Auf der Plattform bündelt der Apparatebauer alle digitalen Leistungen, die im Rahmen der Digital-Initiative entwickelt wurden. Neben dem Remote-Service für Instandhaltung und Troubleshoot­ing bietet das Service-Portal Stay Connect die Möglichkeit, über Streaming-Dienste FATs der ausgelieferten Maschinen und Verpackungslinien durchzuführen. Über VR und AR-Tools sind virtuelle Inbetriebnahmen möglich ebenso wie Schulungen aus der Ferne.

Die digitale Plattform Enterprise Palm verbindet alle Standorte von Ima und ermöglicht kollaboratives digitales Arbeiten. Während der Planungsphase von Anlagen können über diese Plattform virtuelle Mock-ups durchgeführt werden, um die Ergonomie zu testen und die Interaktion zwischen Bedienern und Maschinen zu verbessern. Damit wirkt auch bei Ima die Corona-Krise als Katalysator digitale Angebote deutlich intensiver als früher zu nutzen.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46520366)