Suchen

Lüftungsanlagen F7-Taschenfilter der Energie-Klasse A+

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Wenn es darum geht, möglichst gute Filterleistungen innerhalb langer Standzeiten bei minimalem Energieaufwand zu erzielen, hat Camfil eine sehr gute Taschenfilter-Lösung für Lüftungsanlagen im Angebot.

Firmen zum Thema

Camfil bietet einen F7-Taschenfilter der Energie-Klasse A+ und sorgt damit für Boni in der Energiebilanz.
Camfil bietet einen F7-Taschenfilter der Energie-Klasse A+ und sorgt damit für Boni in der Energiebilanz.
(Bild: Camfil)

Hi-Flo M7 50+ heißt das Neuprodukt, wobei die „7“ für die Filterklasse F7 steht und „50+“ den Mindestwirkungsgrad mit mehr als 50 % beschreibt. Die eigentliche Pionierleistung des Herstellers besteht in der Klassifizierung mit A+ gemäß neuem Eurovent Energy Rating.

Dafür ist u.a. ein optimiertes Filtermedium in Kombination mit einem besonders aerodynamischen Taschendesign verantwortlich. Gemäß Eurovent-Richtlinie 4/21 müssen beim Einsatz eines Hi-Flo M7 50+ jährlich nicht mehr als 764 kWh eingesetzt werden. Das entspricht beispielsweise einer Energieeinsparung von bis zu 36 % gegenüber einem F7 Filter der Energie-Klasse B.

(ID:43908091)