Suchen

Spezialapparatebau Dr. Aichhorn Gruppe übernimmt GIG Karasek

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Der Spezialapparatebauer GIG Karasek mit Produktionsstätten in Gloggnitz/Steiermark und Attnang-Puchheim/Oberösterreich wurde mit Wirkung vom 23.08.2016 von der Dr. Aichhorn Group übernommen.

Firmen zum Thema

Attnang-Puchheim – Wie es aus Unternehmenskreisen heißt, soll durch die Nutzung der Synergien mit der Dr. Aichhorn Group der Marktanteile erhöht werden. Die Spezialgebiete von GIG Karasek liegen in den Bereichen Destillation, Verdampfung und Trocknung. Je nach Kundenwunsch werden maßgeschneiderte Sonderapparate für diverse verfahrenstechnische Anwendungen gefertigt.

Ganz nach dem Leitsatz der Gruppe wurden bei GIG Karasek bereits die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Auch weiterhin will das Traditionsunternehmen mit seinen Qualitätsprodukten, seiner Flexibilität und Innovationsfreude eine führende Rolle auf dem internationalen Parket spielen.

Die Geschäftsführung bei GIG Karasek übernimmt der 48-jährige Peter Mandl, der bereits seit einigen Jahren in der Dr. Aichhorn Gruppe erfolgreich tätig war. Seine neue Aufgabe beschreibt er so: „Ich sehe es als große Verantwortung und Herausforderung, ein Traditionsunternehmen wie GIG Karasek zu führen. Als Teil der Dr. Aichhorn Gruppe kann das Potenzial des Unternehmens noch besser ausgeschöpft werden.“

Mandl weiter: „Die Qualität und die Technologien werden wir wie gehabt immer weiter optimieren und somit die bestehenden Standards in der Branche anheben und vorgeben. Die Mitarbeiter von GIG Karasek haben auch trotz schwieriger Zeiten in den letzten Jahren hervorragende Arbeit geleistet. Mit diesen qualifizierten Team, Engagement und Innovation wird GIG Karasek abermals ein richtungsweisender Faktor am Markt sein.“

(ID:44247145)