Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Containment Doppelklappen – Mehr als nur eine Containmentschnittstelle

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Wer an Containmentschnittstellen denkt, dem fallen sofort Doppelklappensysteme ein. Ausführungsvielfalt und Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Wie der richtige Einsatz aussieht, was Doppelklappen können und wo die Grenzen sind, erfahren Teilnehmer des Pharmafeststoff-Forums von Jochim Stove, der Leiter des Technologiemanagements bei Andocksysteme Untch ist.

Firmen zum Thema

Andocksysteme sind Thema des Vortrags von Joachim Stove.
Andocksysteme sind Thema des Vortrags von Joachim Stove.
(Bild: Andocksysteme)

Der Vortrag soll den Teilnehmern einen Einblick in den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise von Containment-Doppelklappen geben. Anhand von Ausführungsbeispielen werden die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und deren besonderen Anforderungen übersichtlich dargestellt. Hierzu gehören neben den konventionellen Edelstahlausführungen auch die neuen Single-use Ausführungen aus Kunststoff. Abschließend soll der Teilnehmer in der Lage sein den richtigen Einsatz von Doppelklappensystemen bzw. Containmentschnittstellen aufgrund ihrer technologischen Möglichkeiten und Grenzen beurteilen zu können.

Event-Tipp der Redaktion Unter dem Motto „Verarbeitung pharmazeutischer Feststoffe – Innovative Verfahren für mehr Effizienz“ veranstaltet PharmaTEC am 15./16. November bereits das 3. Pharmafeststoff-Forum. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen konkrete Anwendungsfälle und -probleme aus dem Berufsalltag der Teilnehmer. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Event-Seite.

(ID:44333188)