PROCESS Academy Seminar Contract & Claim Management in industriellen Projekten

Redakteur: M.A. Manja Wühr

Komplexe industrielle Projekte bringen es mit sich, dass im Projektverlauf Ablaufstörungen, Änderungen und Abweichungen auftreten. Das PROCESS Academy Seminar „Contract & Claim Management in industriellen Projekten“ zeigt Mittel und Wege komplexe Vertragswerke im Gesamtkontext zeiteffizient zu analysieren und im Projektalltag anspruchswahrend anzuwenden.

Anbieter zum Thema

Wie meistert man Ablaufstörungen, Änderungen und Abweichungen im Projektverlauf? Antworten und Lösungen bietet das PROCESS Academy Seminar „Contract & Claim Management in industriellen Projekten“.
Wie meistert man Ablaufstörungen, Änderungen und Abweichungen im Projektverlauf? Antworten und Lösungen bietet das PROCESS Academy Seminar „Contract & Claim Management in industriellen Projekten“.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Würzburg – Wie gehe ich mit Ablaufstörungen, Änderungen und Abweichungen im Verlauf von industriellen Projekten um? Dieser Frage widmet sich das Seminar „Contract & Claim Management in industriellen Projekten“ von PROCESS Academy. Nach Abschluss kennen die Teilnehmer Mittel und Wege komplexe Vertragswerke im Gesamtkontext zeiteffizient zu analysieren und im Projektalltag anspruchswahrend anzuwenden. Weitere Ziele sind, dass die Teilnehmer

- beurteilen können, welche vertraglichen Klauseln „tödlich“ für Ihr Projekt sein können,

- die Anforderungen an anspruchs- und fristwahrende Korrespondenz und Abwicklungsdokumentation kennen,

- die Anforderungen des Claim Managements an projektbegleitende Terminplanung verstehen,

- wissen, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Form ein Claim an ihre Vertragspartner im Projekt gestellt werden sollte und

- viele Beispiele für Claims und Claim-Behandlung im internationalen industriellen Projektgeschäft gehört haben.

Das zweitägige Seminar richtet sich an Projektleiter, Vertriebsmitarbeiter, Konstruktionsingenieure, Einkäufer und an Baustellenleiter.

Anmeldung:www.b2bseminare.de/135

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45162468)