Chemspec Europe Chemie-Community trifft sich im Mai in Basel

Quelle: Pressemitteilung Chemspec Europe

Anbieter zum Thema

Die Chemspec Europe findet in diesem Jahr zum 36. Mal statt. Am 24. und 25. Mai öffnet die Messe Basel ihre Tore für Besucher und Experten aus allen Industrien, in denen Fein- und Spezialchemikalien im Einsatz sind.

Mehr als 230 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen am 23. und 24. Mai in Basel.
Mehr als 230 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen am 23. und 24. Mai in Basel.
(Bild: Chemspec Europe)

Die Besucher der Chemspec Europe kommen aus einer Vielzahl von Industriebereichen, in denen Fein- und Spezialchemikalien zum Einsatz kommen, darunter Pharmazeutika, Agrarindustrie, Haushalts- und Industriereinigungsmittel, Kleb- und Dichtstoffe, Grüne Chemie, Petrochemie und viele andere. Die positiven Zahlen der letzten Messe 2022 in Frankfurt, an der 5122 Branchenexperten aus 57 Ländern teilnahmen, verdeutliche einmal mehr die hohe Nachfrage nach maßgeschneiderten Chemikalien und innovativen Produkten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Christiane Beck, Event Managerin, erklärt im Vorfeld der Messe: „Die chemische Industrie ist einer der größten Produktionszweige in Europa und spielt bei der Bereitstellung innovativer Materialien und technologischer Lösungen eine zentrale Rolle. Dabei agiert die Branche in einem sich rasant wandelnden Markt mit vielen Herausforderungen. Nach dem Fahrplan des europäischen Green Deals muss der EU-Chemiesektor bis 2050 klimaneutral werden, seine Prozesse digitalisieren und auf sichere und nachhaltige Chemikalien umstellen. Gleichzeitig muss sich die Branche an neue gesetzliche Vorgaben und an die Erfordernisse einer Kreislaufwirtschaft anpassen. Die Auswahl und Beurteilung von Lieferanten sowie der Wissensaustausch innerhalb internationaler Branchennetzwerke sind damit wichtiger denn je. Wir freuen uns sehr darauf, dieser dynamischen Branche mit der Chemspec Europe 2023 wieder einen umfassenden Marktplatz für aktuelle Trends und Entwicklungen anbieten zu können.“

Das erwartet Teilnehmer und Besucher

Über 230 Aussteller aus der Fein- und Spezialchemie gehen in Basel an den Start. Besonders stark vertreten sind Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, den USA und Indien.

Das umfangreiche Konferenzprogramm ist seit jeher zentraler Bestandteil der Chemspec Europe und bietet Besuchern wie Ausstellern spannende Einblicke in aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie zahlreiche Möglichkeiten für interessante Fachgespräche und Networking. Die Konferenzen finden auf fünf verschiedenen Themenbühnen statt: Das Agrochemical Lecture Theatre, das Pharma Lecture Theatre, das Royal Society of Chemistry Symposium, das Regulatory Services Lecture Theatre und die Innovative Startups Presentations zeigen das breite Themenspektrum der Messe. Organisiert wird das Konferenzprogramm von Partnerorganisationen in Zusammenarbeit mit RX Global, dem Veranstalter der Chemspec Europe.

Kostenlose Ticketbuchung bis 9. Mai möglich

Ab sofort können sich Besucher über die offizielle Messewebseite für ein kostenloses 2-Tagesticket registrieren. Die kostenlose Registrierung ist bis zum 9. Mai möglich. Ab dem 10. Mai gilt der offizielle Online-Ticketpreis von 50 CHF. Beim Kauf vor Ort erhöht sich der Eintrittspreis auf 70 CHF.

Die Chemspec Europe bietet ein kostenloses Matchmaking-Programm an, um das Networking vor Ort noch leichter und effizienter zu machen. Die Macher sind davon überzeugt, dass die Matchmaking-Plattform für Messebesucher einen erheblichen Zeitgewinn bringt: Hier werden sie mit Ausstellern in Kontakt gebracht, die zu ihren individuellen Kaufinteressen passen. Die Matchmaking-Funktion hilft Messeteilnehmern, bereits vorab der Veranstaltung relevante Gesprächspartner zu finden und persönliche Meetings zu vereinbaren. Besucher, die sich über die Website der Chemspec Europe registriert haben, erhalten näher zur Messe hin automatisch eine Einladung zur Nutzung des Matchmaking-Service.

(ID:49222923)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung