Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Arzneimittelproduktion Boehringer investiert 85 Millionen Euro in neue Tablettenfabrik

| Redakteur: Gabriele Ilg

Das forschende Pharmaunternehmen Boehringer investiert in Ingelheim 85 Millionen Euro in eine moderne und flexible Produktion, um für die Vermarktung neuer, innovativer Arzneimittel noch besser aufgestellt zu sein.

Firmen zum Thema

Um für die Vermarktung neuer, innovativer Arzneimittel noch besser aufgestellt zu sein, investiert Boehringer in Ingelheim in den Neubau einer Tablettenfabrik.
Um für die Vermarktung neuer, innovativer Arzneimittel noch besser aufgestellt zu sein, investiert Boehringer in Ingelheim in den Neubau einer Tablettenfabrik.
(Bild: Boehringer Ingelheim)

Ingelheim (GIL) – Der Startschuss für den Neubau einer Fabrik für innovative Arzneimittel ist bei Boehringer in Ingelheim gefallen: In der „Solids Launch Fabrik“ werden zukünftig Medikamente in Tablettenform zur Marktreife gebracht und für weltweite Markteinführungen produziert.

Das Pharmaunternehmen investiert in Ingelheim 85 Millionen Euro in eine moderne, flexible Produktion. Ab 2020 sollen dort 75 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen neue Tablettenpräparate produktionstechnisch entwickeln und für alle weltweiten Markteinführungen zentral herstellen.

Im Gegenzug werden bereits seit 2016 ältere, einfacher zu fertigende Medikamente schrittweise in andere Länder im weltweiten Produktionsnetzwerk verlagert. Damit ist die Solids Launch Fabrik ein wichtiger Baustein, mit dem Boehringer Ingelheim die gesamte Wertschöpfungskette von der Forschung bis zur Produktion von Medikamenten langfristig in Deutschland hält.

„In Ingelheim investieren wir konsequent in Technologien und Prozesse mit hoher Wertschöpfung. Das bedeutet, dass wir hier sowohl unser Herzstück für die globalen Markteinführungen pharmazeutischer Innovationen ansiedeln als auch weiterhin Medikamente produzieren, die hochkomplexe Fertigungstechnologien erfordern“, erläuterte Stefan Rinn, Landesleiter Deutschland.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45389237)