Suchen

Hoch-chromatische Gelb-Pigmente BASF erhöht Kapazität für Isoindolin-Gelb-Pigmente

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Brillante Gelbtöne bei hoher Wetterechtheit und Temperaturbeständigkeit sind insbesondere in anspruchsvollen Anwendungen für Industrielacke gefragt. Da der Bedarf nach entsprechenden Pigmenten steigt, erhöht BASF seine Kapazitäten für Isoindolin-Gelb-Pigmente bis zum Jahr 2020 um rund 70 %.

Firmen zum Thema

BASF will Kapazität für hoch-chromatische Gelb-Pigmente deutlich ausbauen.
BASF will Kapazität für hoch-chromatische Gelb-Pigmente deutlich ausbauen.
(Bild: BASF)

Ludwigshafen – BASF lässt sich die Anlagen-Erweiterung für Isoindoline rund 10 Millionen Euro kosten. Die Ankündigung kommt nicht ganz überraschend: Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, die Paliocrom Effektpigment-Kapazitäten auszubauen. Die Kunden von BASF nutzen die Isoindolin-Pigmente, die unter der Marke Colors & Effects vertrieben werden, um ihren steigenden Bedarf nach Lacken zum Beispiel für den Automobilbereich zu decken sowie zur Einfärbung von Kunststoffen.

(ID:45426427)