Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Steigende Nachfrage

BASF baut World-Scale-Anlage für Ibuprofen in Ludwigshafen

| Redakteur: Tobias Hüser

BASF plant den Bau einer neuen World-Scale-Anlage für die Produktion von Ibuprofen in Ludwigshafen. Ibuprofen ist ein aktiver Pharmawirkstoff, der bei der Behandlung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen eingesetzt wird. Die neue Produktionsanlage soll im Jahr 2021 in Betrieb genommen werden.

Firmen zum Thema

BASF plant umfangreiche Investitionen in Ibuprofen- Kapazitäten in Deutschland und Nordamerika.
BASF plant umfangreiche Investitionen in Ibuprofen- Kapazitäten in Deutschland und Nordamerika.
(Bild: BASF)

Ludwigshafen – Mit dem Bau der neuen Produktionsanlage reagiert BASF auf die weltweit steigende Ibuprofen-Nachfrage. „Es wird die erste World-Scale-Produktionsanlage für Ibuprofen in Europa sein”, sagt Markus Kamieth, Mitglied des BASF-Vorstands. Um bereits bestehende Lieferengpässe im Ibuprofen-Markt zu beseitigen, erweitert BASF zusätzlich die Produktionskapazitäten für Ibuprofen am Standort Bishop im US-Bundesstaat Texas. Die Inbetriebnahme der zusätzlichen Kapazitäten ist für Anfang 2018 geplant. Das Investitionsvolumen liegt für beide Projekte zusammengenommen bei rund 200 Millionen Euro.

Internationaler Großanlagenbau GROAB ist eine Datenbank für den internationalen Großanlagenbau und bietet detailierte Informationen zu weltweiten Projekten aus über 13 Kategorien (Raffinerien, Erdöl-/Erdgasförderung, Energie/Kraftwerke, ...). Mindestens 15 neue und aktualisierte Projekte werden von uns jede Woche eingepflegt. Jetzt mehr zu GROAB erfahren und kostenlosen Testaccount erstellen.

BASF produziert seit über 20 Jahren den Pharmawirkstoff Ibuprofen in seiner FDA-auditierten, cGMP-zertifizierten Produktionsanlage in Bishop. „BASF wird weltweit der einzige Lieferant sein, der über zwei Ibuprofen-Anlagen verfügt. Das macht uns zu einem äußerst zuverlässigen Partner für unsere Kunden“, so Kamieth.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44758777)