Suchen

Investition in Indien Altana-Tochter übernimmt Drahtlackgeschäft der Hubergroup India

| Redakteur: MA Alexander Stark

Der zum Spezialchemiekonzern Altana gehörende Geschäftsbereich Elantas übernimmt das Drahtlackgeschäft der Hubergroup India und baut damit sein Indien-Geschäft weiter aus.

Firmen zum Thema

Elantas baut sein Indien-Geschäft weiter aus.
Elantas baut sein Indien-Geschäft weiter aus.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Ankleshwar/Indien – Mit der Übernahme des Drahtlackgeschäfts der Hubergroup India, bringt sich der Altana Geschäftsbereich Elantas als Anbieter für die indische Elektronikindustrie in Stellung. Die Herstellung der erworbenen Produkte soll am Standort im indischen Ankleshwar erfolgen. 2018 erzielte das Drahtlackgeschäft der Hubergroup India Umsätze im einstelligen Millionen-Euro-Bereich.

Dr .Guido Forstbach, Geschäftsbereichsleiter von Elantas will damit für die Kunden noch individuellere Lösungen entwickeln und seine Technologieführerschaft im Bereich Drahtlacke stärken.

Als Isolierstoffe für die Elektroindustrie befinden sich die Produkte von Elantas zum Beispiel in Elektromotoren, Haushaltsgeräten, Autos, Generatoren, Transformatoren, Kondensatoren, Digitalkameras, Windkrafträdern, Computern, Leuchten, Leiterplatten und Sensoren.

(ID:46301836)