Suchen

Mobiles Endgerät 10-Zoll-Tablet für den Ex-Bereich

| Redakteur: Kristin Breunig

Mit seinem 10 Zoll großen Bildschirm ist das Tab-Ex Pro gut für optisch anspruchsvolle Anwendungen geeignet. Ecom Instruments erweitert damit seine Tab-Ex Serie und somit seine Palette an mobilen Endgeräte für den Ex-Bereich.

Firma zum Thema

Die Pepperl+Fuchs Marke Ecom Instruments erweitert mit dem Tab-Ex Pro die bestehende Tab-Ex Serie und damit das Angebot an mobilen Endgeräten für den Ex-Bereich.
Die Pepperl+Fuchs Marke Ecom Instruments erweitert mit dem Tab-Ex Pro die bestehende Tab-Ex Serie und damit das Angebot an mobilen Endgeräten für den Ex-Bereich.
(Bild: Ecom Instruments)

Das Tab-Ex Pro ist sowohl für Zone 2/22 und Div. 2 zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, als auch als Nicht-Ex-Variante für raue Umgebungen erhältlich. Dem Tab-Ex Pro dient mit dem Galaxy Tab Active Pro erneut ein Samsung-Tablet als Basis – mit Features wie Google AR Core, Gesichtserkennung oder dem Qualcomm SDM670 Octa-Core 64bit 2.0 GHz, 1.7 GHz Prozessor. Samsung Knox und Android 9 (Android 10 ist geplant) sollen eine hohe Daten- und Gerätesicherheit garantieren. Mithilfe der Samsung Dex Funktion können Nutzer das Tablet an einen großen Bildschirm und eine Tastatur für eine Desktop-Variante anschließen.

Wie alle Ecom Endgeräte ist auch das Tab-Ex Pro mit einer programmierbaren Taste für einen schnellen und effektiven Alarm ausgestattet, wodurch das Alleinarbeiterkonzept umgesetzt wird. Die für die Zone 2/22 und Div. 2 ausgelegten Mikrofon- und Lautsprecheranschlüsse sollen während des Arbeitseinsatzes eine reibungslose Kommunikation gewährleisten. Das Tablet verfügt über Pogo-Pin-Aufladung und einen leistungsstarken und austauschbaren Akku mit einer Kapazität von 7400 mAh für eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden. Mit passender Peripherie wie unterschiedlichen Headsets, Lautsprech- und Mikrofonvorrichtungen oder einer Smartwatch erweitern Anwender die Praktikabilität und Funktionalität des Tab-Ex Pro. Das Tablet ist auf Wunsch auch als Modell ohne Kamera erhältlich.

Bildergalerie

Das Tab-Ex Pro ist mit seinem AR Core sowohl für Augmented-Reality-Anwendungen als auch auf andere zukunftsorientierte Anwendungen in der Industrie 4.0 ausgelegt. Es ist seit September mit NEC/CEC-Zulassung und ab Oktober mit Atex/IECEx-Zulassung erhältlich.

(ID:46905794)