Dachzeile Wifi 6 wasserdicht und industrietauglich

Redakteur: Dominik Stephan

Ob Campus oder Industrie-Areal, Wohnanlage oder Freizeitpark, der Bedarf für flächendeckendes WLAN wächst. Daran ändert auch die zunehmende Verbreitung des 5G-Standards nichts. Freies WLAN ist zum Service-Magneten geworden, der auf nahezu allen Geschäftsfeldern eine Rolle spielt

Firmen zum Thema

Industrieller Wireless-Access-Point IGAP-W99110GP+ von Acceed
Industrieller Wireless-Access-Point IGAP-W99110GP+ von Acceed
(Bild: Acceed)

Eine Herausforderung ist dabei der Außenbereich. Zwar sind die Reichweiten höher als in Gebäuden, aber die Anforderungen an Wetterfestigkeit, Temperaturtoleranz und Robustheit sind es auch. Acceed aus Düsseldorf hat jetzt mit dem neuen IGAP-W99110GP+ einen dualen Outdoor-Access-Point ins Programm genommen, der mit Wifi 6, IP68, PoE, großem Temperaturbereich und einer Vielzahl von Sicherheitsprotokollen genau auf diese Anforderungen zugeschnitten ist.

Der IGAP-W99110GP+ ist ein wasserdichter Industrie-Access-Point für den Außenbereich, der mit dem leistungsstarken Wifi-6-Protokoll arbeitet (IEEE802.11ax). Als Schnittstellen für die Anbindung ans leitungsgebundene Netz sind ein SFP-Port und ein Gigabit-Ethernet-Port mit PoE für die lokale Stromversorgung verbaut.

Flexible Anwendung

Eine hohe Anwendungsflexibilität erreicht das Dual-Band-System durch den gleichzeitigen Betrieb mit Funkfrequenzen im 2,4-GHz-Band und im 5-GHz-Band, mit einer Zugriffsrate von bis zu 2,4 Gbit/s und 4 Spatial Streams. Beispielsweise kann der GAP-W99110GP+ mit lokalen Geräten über 2,4 GHz und mit einem weiteren Access-Point über 5 GHz verbunden werden, um ein drahtloses Backbone zu bilden. Die beiden Bänder lassen sich auch nutzen, um dem unterschiedlichen Bedarf verschiedener Geräte zu entsprechen, zum Beispiel das 2,4-GHz-Band für eine bessere Reichweite und das 5-GHz-Band für eine höhere Leistung oder Geschwindigkeit.

Mit der OFDMA-Funktion von Wifi 6 (Orthogonal Frequency-Division Multiple Access), die den Kanal in kleinere Unterkanäle aufteilt, können mehrere Nutzer gleichzeitig Daten über den IGAP-W99110GP+ im selben Kanal senden oder empfangen, wodurch die Zugriffsdichte für Nutzer erhöht wird. Durch stetige Messung ist dem Sender die Empfangsqualität der Unterträger bei den einzelnen Nutzern bekannt. Aufgrund dieses Wissens kann er die Verwendung der Unterträger und somit die spektrale Effizienz optimieren.

Robust und leistungsstark

Dank MU-MIMO (Multi-User Multiple Input Multiple Output) kann der Router mehrere WLAN-Geräte gleichzeitig mit Daten versorgen, damit die Wartezeit für WLAN-Geräte reduzieren und den Datendurchsatz im gesamten WLAN-Funknetz erhöhen. Smartphones etwa können durch die Verkürzung der Wartezeit beim Datentransfer schneller wieder in einen Sparmodus wechseln, was sich wiederum positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt.

Das Gehäuse mit wasserdichten Anschlüssen entspricht der Schutzart IP68 und ist für den Dauereinsatz in Außenbereichen geeignet. Es kann extremen Wetter- und anderen Umweltbedingungen standhalten. Mit dem Zubehör für die Mastmontage und der eingebauten Richtantenne kann der IGAP-W99110GP+ die Funkabdeckung in einer großen Zahl von Szenarien erreichen und den Aufwand für Installation und Wartung erheblich reduzieren. Multi-Hop- und Punkt-zu-Multipunkt-Brückenfunktionen optimieren die Einsatzflexibilität.

Unterstützt wird außerdem eine breite Palette von QoS-Richtlinien sowie ARP-Spoofing-Schutz. Das Management ist über Telnet, SSH, TFTP und HTTP möglich. | Acceed

(ID:47713565)