Suchen

Mischtechnik

Wie findet man das passende Mischverfahren?

Seite: 2/4

Firmen zum Thema

Dynamische Inline-Mischer

Ein dynamischer Inline-Mischer von MPT verfügt im Gegensatz zu einem statischen Mischer, der nichts anderes ist als ein Rohr mit unbeweglichen Flügelelementen, über einen drehzahlregelbaren Antriebsmotor, der für die notwendige Mischenergie sorgt. Haupteinsatzgebiet für dynamische Inline-Mischer ist die intensive und einstellbare Vermischung von polymeren Flockungsmitteln mit dem zu entwässernden Medium an Entwässerungsmaschinen wie Filter- und Siebbandpressen. Dabei sorgt er für eine bessere Entwässerung sowie einen geringeren Polymer- und Lösewasserbedarf.

Bisheriger Ansatz: Beim Einsatz eines statischen Mischers wird das Polymer nicht optimal im Medium verteilt, sodass mehr Polymerlösung als Ausgleich eingesetzt werden muss. Häufig geschieht dies, indem die Lösung für eine bessere Mischbarkeit stärker verdünnt wird. So wird Wasser, das ja eigentlich entfernt werden soll, in größerer Menge hinzugefügt.

Bildergalerie

Neuer Ansatz: Ein dynamischer Inline-Mischer hingegen bringt das Polymer in kürzester Zeit in das Medium ein. Dies reduziert die erforderliche Menge der Polymerlösung erheblich. Und je schlechter die Qualität des Mediums, desto höher der Wirkungsgrad. So können höhere Konzentrationen bei geringerer Menge eingemischt werden. Die auf diese Weise entstehenden Flocken sind hervorragend zu entwässern. Als positiver Nebeneffekt sind höher konzentrierte Polymerlösungen haltbarer als weniger hoch konzentrierte.

Und so funktioniert es: Polymerlösung wird zum Injektionsanschluss dosiert und tritt an den Bohrungen zwischen den Flügeln der Injektionsmischwelle aus. Das injizierte Flockungshilfsmittel wird durch die rotierende Bewegung der Mischwelle optimal im Medium verteilt. Die Rührbewegung verhindert eine Schichtbildung, sodass das Flockungshilfsmittel an jedes Mediumpartikel gelangt und gleichzeitig Wassereinschlüsse aufgebrochen werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43595691)