Suchen

Vorstandswechsel

Valerie Diele-Braun übernimmt Cabb-Führung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Valerie Diele-Braun wird neue CEO der Cabb Group. Wie der Feinchemiehersteller bekannt gab, folgt sie ab dem 27. August 2018 auf Peter Vanacker, der die Führungsposition bei Cabb fast dreieinhalb Jahre inne hatte und nun als CEO zur finnischen Neste Corporation wechselt.

Firmen zum Thema

Valerie Diele-Braun löst Peter Vanacker als Cabb-CEO ab.
Valerie Diele-Braun löst Peter Vanacker als Cabb-CEO ab.
(Bild: Cabb)

Sulzbach – Die 46-Jährige Diele-Braun war zuletzt als Vorstand beim Schweizer Chemieproduzenten Archroma für die Entwicklung der Bereiche Verpackungen und Spezialpapiere sowie Lacke, Kleb- und Dichtstoffe verantwortlich. Zusätzlich trug sie die unternehmensweite Verantwortung für Business Development. In früheren beruflichen Stationen bei DSM, Givaudan und als Unternehmensberaterin hat die deutsche und Schweizer Staatsbürgerin Erfahrung mit Wachstums- und Transformationsprojekten insbesondere in der Spezialchemie gesammelt.

„Ihre breite Expertise in der Chemiebranche, ihr kundenorientierter Managementansatz und die große Erfahrung in leitenden Positionen internationaler Unternehmen machen sie zur perfekten Besetzung“, erklärt Roberto Gualdoni, Vorsitzender des Cabb-Beirats.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45378596)