Suchen

Überspannungsschutzableiter Überspannungsschutz mit Cloud-Integrität

| Redakteur: Gabriele Ilg

Der neue Überspannungsschutzableiter vom Typ VPU AC IoT von Weidmüller vereint die Funktionen eines leistungsstarken Überspannungsschutzes mit denen eines intelligenten IoT-Geräts.

Firmen zum Thema

Der neue Überspannungsschutzableiter vom Typ VPU AC  IoT vereint die Funktionen eines leistungsstarken Überspannungsschutzes mit denen eines intelligenten IoT-Geräts.
Der neue Überspannungsschutzableiter vom Typ VPU AC  IoT vereint die Funktionen eines leistungsstarken Überspannungsschutzes mit denen eines intelligenten IoT-Geräts.
(Bild: Weidmüller)

Der neue Überspannungsschutzableiter vom Typ Varitector PU AC IoT protokolliert die Überspannungsimpulse und überwacht den Status der Schutzleiterverbindung oder die Historie der temporären Überspannungen (TOV). Damit lassen sich Rückschlüsse auf die Lebensdauer des Ableiters ziehen und Serviceeinsätze besser planen, z.B. zum frühzeitigen Austausch des Ableiters. Dafür erhält der Anwender beispielsweise die Betriebsdaten zur Kontrolle oder gleich die Meldung, dass der Ableiter aufgebraucht ist und im nächsten Wartungsintervall auszutauschen ist.

Besonders wichtig im Einsatz ist die Betriebsbereitschaft desGeräts. Die IoT-Funktion hält dem Blitzstrom stand, sodass selbst nach einer Überspannung die Daten für die Echtzeitüberwachung weiter zur Verfügung stehen. Dies bietet neben Anwendungen in der Gebäudeinfrastruktur vielfältige Einsatzmöglichkeiten wie beispielsweise in Windkraftanlagen.

Besonderen Wert legten die Entwickler bei dem Design der Lösung auf eine schnelle und einfache Cloud-Integration und Kommunikation.

(ID:46759748)