Suchen

Kreiselpumpen Selbstregelnde Pumpen ohne Mechanik und Elektrik

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Kreiselpumpen V-AN von Bungartz arbeiten ohne Saugvermögen. Sie passen sich selbsttätig regelnd an veränderliche Zulaufmengen an – ohne jede mechanische oder elektrische Einrichtung.

Bungartz ist ein Spezialanbieter von trockenlaufenden Kreiselpumpen. Das Familienunternehmen mit dem Verwaltungssitz in Düsseldorf fertigt Pumpen auftragsbezogen unter Verwendung von Serienkomponenten.
Bungartz ist ein Spezialanbieter von trockenlaufenden Kreiselpumpen. Das Familienunternehmen mit dem Verwaltungssitz in Düsseldorf fertigt Pumpen auftragsbezogen unter Verwendung von Serienkomponenten.
(Bild: Bungartz)

Alle Pumpen der Serie sind trockenlauf- und eigensicher, selbstentlüftend und haben einen niedrigen NPSH-Wert. Sie eignen sich für den Einsatz bei schwankenden Zulaufmengen, Medien am Siedepunkt oder gashaltige Medien. Ohne Saugvermögen arbeitet auch die Kreiselpumpe MPCV-AN.

Die vertikale Pumpe arbeitet mit einer Magnetkupplung. Sie ist dauerhaft trockenlaufend – ohne Lager in der Förderflüssigkeit. Durch eine Gasbarriere, die aus einer reibungsfrei arbeitenden Drosselbuchse besteht, werden die fettgeschmierten Wälzlager vor den Produktdämpfen geschützt. Standzeiten der Wälzlager von mehr als 5 Jahren im Dauerbetrieb sind dabei die Norm.

Hannover Messe: Halle 15, Stand G43

(ID:44598356)