Suchen

Prozessanalytik

Reinigungssystem für Sensoren

| Redakteur: Jörg Kempf

Für zuverlässige Messungen müssen analytische Inline-Sensoren für pH, Leitfähigkeit und gelösten Sauerstoff sauber gehalten werden. In Applikationen mit hoher Partikelkonzentration kann das bedeuten, dass ein Sensor mehrmals am Tag gereinigt werden muss. Für das Wartungspersonal kann diese Arbeit lästig und endlos sein – muss aber nicht ...

Firmen zum Thema

Sensoren ständig sauber halten? Das Easy-Clean 200e übernimmt diesen lästigen Job für Sie.
Sensoren ständig sauber halten? Das Easy-Clean 200e übernimmt diesen lästigen Job für Sie.
(Bild: Mettler-Toledo)

Das Easy-Clean 200e von Mettler Toledo macht die Sensorreinigung einfach. In Kombination mit einer Wechselarmatur wäscht das Reinigungssystem die Sensoren gründlich mit Wasser und einem Reinigungsmittel. Bei pH-Sensoren, die sich durch das Prozessmedium zusetzen können, ließe sich die Lebensdauer der Sensoren somit erheblich verlängern, betont der Hersteller. Der Reinigungszyklus des Geräts kann hinsichtlich Zeit und Spüldauer programmiert oder auf Knopfdruck ausgelöst werden.

Mit Erweiterungen wie Snap-In-Klemmen und einem Edelstahlgehäuse zum Schutz der Einheit vor korrosiven Umgebungen bietet das Reinigungssystem eine automatische Lösung für die sonst zeitaufwändige Sensorreinigung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45543263)