Suchen

powered by

Probenehmer für Schüttgüter

Probenahme in Fallleitungen

| Redakteur: Gabriele Ilg

Derichs Verfahrenstechnik stellt eine – speziell für die Probenahme von Schüttgütern in Fallleitungen – optimierte neue Baureihe von Probenehmern her.

Firma zum Thema

Neuer Probenehmer DPH aus dem Hause Derichs Verfahrenstechnik (Bild: Derichs Verfahrenstechnik)
Neuer Probenehmer DPH aus dem Hause Derichs Verfahrenstechnik (Bild: Derichs Verfahrenstechnik)

Angefangen beim einfachsten Modell DPS-Standard, das für geringe hygienische Anforderungen konzipiert ist, über das klassische Modell DPH-Hygiene, welches für die meisten Anwendungen eine angemessene Lösung darstellt, bis hin zum Spitzenmodell DPE-EVO für höchste Anforderungen, könne man für jede Anforderung eine adäquate Lösung bieten, so das Unternehmen. Darüber hinaus bietet Derichs kundenspezifische Sonderlösungen, beispielsweise für die Probenahme aus pneumatischen Förderleitungen. Üblicherweise werden die Probenehmer in das Gesamtkonzept der Anlagensteuerung mit einbezogen, sodass eine automatische Probenahme zum richtigen Zeitpunkt erfolgen kann. Die Parameter der Probenahme sind dann vom Leitsystem, gegebenenfalls sogar produktabhängig, einstellbar. Dies sei wesentlich komfortabler als eine Insellösung, heißt es von Herstellerseite. Eine Dokumentation der erfolgten Probenahme kann dann bei Bedarf auch gleich vom Prozessleitsystem protokolliert werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 26350450)