Worldwide China Indien

Gefahrstofflagerung

Natürlich belüfteter Gefahrstoff-Container

| Redakteur: Sonja Beyer

Denios hat den MC-Vario-Container in natürlich belüfteter Version neu in seinem Produktprogramm. Er ist für die passive Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten geeignet und entspricht den Kriterien der DIBt-Projektgruppe „Luftwechsel in Lagerräumen“ und TRbF 20. Größe und Einbauposition der Tür kann der Nutzer bestimmen. Dabei stehen eine 1-flügelige und eine 2-flügelige Version zur Verfügung. Serienmäßige Kranösen sollen für bequemen Transport und ein leichtes Aufstellen sorgen. Ebenfalls zur Serienausstattung gehört eine integrierte, wasserrechtlich geprüfte Auffangwanne, die die direkte Lagerung auch von großen Gebinden auf dem mit Gitterrosten ausgestatteten Containerboden erlaubt. Ergänzen lässt sich der MC-Vario durch umfangreiches Zubehör von flexiblen Regalsystemen für die Kleingebindelagerung bis hin zur Beleuchtung. Zur Lagerung entzündlicher Stoffe steht neben der Ausführung mit natürlicher Belüftung auch eine explosionsgeschütze, technische Lüftungsanlage zur Verfügung, die den behördlich geforderten Luftwechsel sicherstellen soll.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 25270610 / Arbeitsschutz)