Mobile Abfüllstation Mobiler Chemikalien-Transfer

Redakteur: Gabriele Ilg

Wenn Sie einen sicheren Begleiter zum mobilen Chemikalien-Transfer von bis zu 100 Litern suchen, dann bietet Ihnen Lutz Pumpen mit dem B1 & B2 Battery Trolley eine Lösung.

Firmen zum Thema

Mit dieser Lösung zeigt Lutz Pumpen erneut seine anwendungsorientierte Fokussierung beim mobilen Chemikalien-Transfer.
Mit dieser Lösung zeigt Lutz Pumpen erneut seine anwendungsorientierte Fokussierung beim mobilen Chemikalien-Transfer.
(Bild: Lutz; ©zhu difeng - stock.adobe.com)

Der sichere Transport sorgt dafür, dass selbst kleinere Mengen nicht mehr verschüttet werden. Mit einem Deckel ist das Gebinde komplett verschließbar. Pumpe und Zubehörteile sind sicher am Behälter verbaut.

Ausgestattet sind die Trolleys mit neuesten Akkupumpen, welche sowohl mit dem Motor B1 Battery 10,8 V, inkl. Ladegerät, als auch mit dem Motor B2 Battery 21,6 V, inkl. Ladegerät kombinierbar sind. Diese Akkupumpen stehen für hohe Akkulaufzeit, niedriges Gewicht und geringe Lautstärke. Zur genauen Mengenmessung ist optional auch der Durchflusszähler TR3-PP möglich. Mit dem verwendeten PVC-Schlauch können eine Vielzahl aggressiver, nicht brennbarer Flüssigkeiten gefördert werden.

Durch die integrierte Belüftung wird eine kontinuierliche Entnahme der Chemikalien von bis zu 20 l/min und einer Viskosität bis max. 400 mPas ermöglicht. Der neue Trolley aus Polyethylen mit integriertem Handgriff und kompakten Außenmaßen (100 x 59 x 43 cm) kann problemlos auch durch enge Gänge geschoben werden. Die geländegängigen luftbereiften Räder ermöglichen ein einfaches Handling auf unebenen Wegen und über Treppen.

(ID:47036593)