Suchen

Schneckenpresse Klärschlamm effizient verwerten

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Sülzle Klein fokussiert auf Maschinen und Anlagen zur Eindickung, Entwässerung und Trocknung von Klärschlamm und anderen Suspensionen. Die neueste Entwicklung: die Schneckenpresse solidxpress.

Firmen zum Thema

Die Schneckenpresse solidxpress von Sülzle Klein überzeugt vor allem durch den hohen Schlankheitsgrad, durch den der maximale Entwässerungsgrad nicht nur sicher, sondern auch stromsparend erreicht werden kann.
Die Schneckenpresse solidxpress von Sülzle Klein überzeugt vor allem durch den hohen Schlankheitsgrad, durch den der maximale Entwässerungsgrad nicht nur sicher, sondern auch stromsparend erreicht werden kann.
(Bild: Sülzle Gruppe)

Ihre Besonderheit ist der hohe Schlankheitsgrad, durch den der hohe Entwässerungsgrad sicher und stromsparend erreicht werden kann. Die niedrige und liegende Bauweise ermöglicht eine einfache Bedienung und Wartung.

Als weiteres Highlight präsentiert das Unternehmen selbst gefertigte Düsenspritzrohre in verschiedenen Ausführungen von 1,5 bis 6 Zoll Durchmesser.

Bildergalerie

Lösungen für eine nachhaltige Klärschlammverwertung bietet die Sülzle Kopf mit Syngas. Es verbessert die Energiebilanz von Klärwerken. Durch die thermische Verwertung des Klärschlamms werden Schadstoffe beseitigt. Im Prozess wird die chemische Energie des Schlamms in elektrische Energie und Wärme umgesetzt. Die Asche ist phosphatreich und kann unmittelbar zur Düngung genutzt werden

Ifat: Halle A2, Stand 221/320; Hof A1-2, Stand 12A.3

(ID:44025873)