Suchen

Keynote Förderprozess-Foren 2018 Ist die Digitalisierung das Allheilmittel für den Technologie-Standort Deutschland?

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

... diese Frage stellt Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schlücker, Universität Erlangen-Nürnberg, in seiner Keynote, welche die diesjährigen Förderprozess-Foren in Würzburg eröffnet (15./16. November). Ist Digitalisierung das Allheilmittel, um Wettbewerbsvorteile langfristig zu sichern? Eine spannende Diskussion ist vorprogrammiert. Sind Sie dabei?

Firmen zum Thema

Wie steht es um den Technologiestandort Deutschland? Diskutieren Sie mit – auf den Förderprozess-Foren 2018.
Wie steht es um den Technologiestandort Deutschland? Diskutieren Sie mit – auf den Förderprozess-Foren 2018.
(Bild: gemeinfrei / CC0)

Würzburg/Erlangen – Ist es völlig utopisch, dass der Verlust der Technologieführerschaft Deutschlands in absehbarer Zeit eintreten könnte? Keineswegs, warnt Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schlücker, Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik (IPAT) der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, der dieser Frage mit seinem Team in einer Studie nachgegangen ist.

Ursachen dafür seien einerseits der steigende Preiskampf, der Investitionen in neue Innovationen stark behindere, und andererseits eine Passivierung der Protagonisten in der Branche infolge des Gefühls scheinbarer Überlegenheit, getrieben von hohen Exportraten. Verstärkt wird dieser Effekt, so Schlücker, durch sinkende technische Exzellenz aller Protagonisten in der Branche.

Klare Worte, die zu denken geben sollten! In seiner Keynote der diesjährigen Förderprozess-Foren am 15./16. November auf der Festung Marienberg in Würzburg zeigt Schlücker anhand von Beispielen, dass die beschriebene Situation ernst ist. Die gute Botschaft: Sie ist nicht alternativlos!

Erfahren Sie vom Experten:

  • Warum Deutschland einer wirtschaftlich kritischen Zeit entgegengeht.
  • Warum intelligente Maschinen und Apparate auch eine Zukunftschance sind.
  • Warum Innovationsfähigkeit Zukunftssicherung bedeutet und daher erhalten bleiben muss.

Neugierig auf mehr? Werfen Sie einen Blick ins komplette Programm der Förderprozess-Foren, bestehend aus dem 16. Pumpen-Forum und dem 12. Schüttgut-Forum und sichern Sie sich am besten gleich Ihren Platz. Hier geht’s direkt zur Online-Anmeldung.

Impressionen von den Förderprozess-Foren 2017

Bildergalerie mit 32 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45516015)