Suchen

Membranpumpen Elektromechanischen Membranpumpen für Zone 0

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Abel hat für seine Elektromechanischen Membranpumpen der Baugrößen EM-025 und EM-040 in Sphäroguss- und Edelstahlausführung die Baumusterzulassung für den Einsatzfall Zone 0 im Pumpeninneren erhalten.

Firmen zum Thema

Abel hat für seine Elektromechanischen Membranpumpen der Baugrößen EM-025 und EM-040 in Sphäroguss- und Edelstahlausführung die Baumusterzulassung für den Einsatzfall Zone 0 im Pumpeninneren erhalten.
Abel hat für seine Elektromechanischen Membranpumpen der Baugrößen EM-025 und EM-040 in Sphäroguss- und Edelstahlausführung die Baumusterzulassung für den Einsatzfall Zone 0 im Pumpeninneren erhalten.
(Bild: Abel)

Damit stehen ab sofort hermetisch dichte Pumpen bis maximal 10 m³/h und 0.6 MPa für die Explosionsgruppe IIB mit der entsprechenden Zulassung und Kennzeichnung zur Verfügung. Die Pumpen können mit Membranen aus NBR, EPDM und FPM ausgerüstet werden und sind damit für viele Einsatzbereiche, in denen brennbare Flüssigkeiten wie z.B. Alkohole gefördert werden müssen, geeignet.

(ID:36331760)