Ultraschallsysteme Eingriffsfreie Durchflussmessung

Von Flexim

Anbieter zum Thema

Effizienter Umgang mit Energie und Ressourcen wie Wasser ist mehr denn je ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Mit den Ultraschallsystemen Fluxus F/G532 stellt Flexim eine Geräteserie speziell für die Durchflussmessung von Versorgungsmedien und zur Erfassung von Energieströmen vor.

Neue Messgeräteserie Fluxus F/G532
Neue Messgeräteserie Fluxus F/G532
(Bild: Flexim)

Die neuen Messsysteme gibt es in Ausführungen für die Durchflussmessung von Wasser, zur Wärmestrommessung an Wasser und Wasser-Glykolgemischen, zur Durchflussmessung von Druckluft, technischen und medizinischen Gasen sowie zur Durchflussmessung von Sattdampf.

Im Unterschied zu gebräuchlichen benetzten Messverfahren zeichnet sich die eingriffsfreie akustische Messung durch ihren großen Messbereich und ihre hohe Empfindlichkeit selbst bei niedrigen Fließgeschwindigkeiten aus: Strömungen werden bereits ab 0,01 m/s erfasst. Auch hohe Strömungsgeschwindigkeiten von bis zu 60 m/s können mit der Ultraschalltechnik gemessen werden.

Durchflussmessung mit den Ultraschallsystemen Fluxus ist prinzipbedingt bidirektional, mit derselben hohen Genauigkeit in beiden Strömungsrichtungen. Die genaue Erfassung von Durchflüssen in beiden Richtungen ist eine Voraussetzung für die korrekte Bilanzierung in Ringnetzen, z.B. für Druckluft. Bis zu 1000 Messsignale pro Sekunde gewährleisten die sichere Überwachung auch hochdynamischer Prozesse.

Darüber hinaus sind die auf der Außenseite der Rohrleitung montierten Clamp-on-Ultraschallsensoren keinem Verschleiß durch das innen strömende Medium ausgesetzt und verursachen daher keinen Wartungsaufwand.

Flexim bietet für seine Messsysteme Advanced Meter Verification (AMV). Die Messstellenvalidierung vor Ort erfordert keine Unterbrechung der Messung und beeinträchtigt nicht den normalen Betrieb. AMV lässt sich intuitiv bedienen und kann vom Anwender oder vom Flexim-Service durchgeführt werden.

(ID:49032193)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung