Suchen

Funktionale Sicherheit Ein Tag geballte Fachkompetenz – das 1. SIL-Forum lud zum Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

70 Teilnehmer, 7 Partner und Sponsoren, 7 spannende Fachvorträge, 4 vertiefende Workshops, 1 Nachtwächter (als Highlight der Vorabendveranstaltung) und unzählige Fachgespräche: das ist das 1. SIL-Forum kurz gefasst in Zahlen. Doch besser als Zahlen sprechen Bilder. Hier erleben Sie die Premiere noch einmal nach.

Firmen zum Thema

Bei der Spezifikation, Analyse und Umsetzung von Funktionaler Sicherheit bleiben im praktischen Umgang viele Fragen offen. Antworten gab es auf dem 1. SIL-Forum – von SIL-Experten namhafter Unternehmen in Form von Vorträgen, Workshops und natürlich im direkten Gespräch.
Bei der Spezifikation, Analyse und Umsetzung von Funktionaler Sicherheit bleiben im praktischen Umgang viele Fragen offen. Antworten gab es auf dem 1. SIL-Forum – von SIL-Experten namhafter Unternehmen in Form von Vorträgen, Workshops und natürlich im direkten Gespräch.
(Bild: J. Untch / Vogel Communications Group)

Jede Prozessanlage birgt Risiken – und Betreiber müssen diese Risiken kennen. Sie müssen sie anhand einer Gefährdungs- und Risikoanalyse ermitteln und anschließend mit geeigneten Schutzmaßnahmen reduzieren. Schon befinden wir uns mitten drin in der umfangreichen Thematik „Funktionale Sicherheit“, die selbst für erfahrene Anwender nicht immer leicht zu durchschauen ist.

Mit dem Versprechen „An nur einem Tag fit für SIL“ hat PROCESS das SIL-Forum aufgesetzt, um Anregungen und Tipps zu vermitteln, wie SIL sicher und effizient umgesetzt werden kann – kompakt und praxisnah. Am 12. September war Premiere. Insgesamt 70 Teilnehmer fanden den Weg ins moderne Vogel Conference Center in Würzburg. Wir haben das Event in einer Bildergalerie für Sie zusammengefasst. Lernen Sie die Themenschwerpunkte und Referenten kennen, folgen Sie uns durch die Ausstellung und in die vertiefenden Workshops – und sammeln Sie viele weitere Impressionen der Veranstaltung.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 45 Bildern

Bis zum Ende durchgeklickt? Dann hat Sie der Würzburger Nachtwächter soeben verabschiedet – und wir Sie hoffentlich neugierig gemacht. Wollen auch Sie von der Fachkompetenz namhafter SIL-Experten profitieren und sich fit in Funktionaler Sicherheit machen? Dann merken Sie sich jetzt schon den nächsten Termin vor: Das 2. SIL-Forum findet am 24. März 2020 wieder im Vogel Conference Center Würzburg statt. Schnell Entschlossene profitieren bis 31. Oktober 2019 vom Super-Early-Bird-Preis von 290 Euro: www.sil-forum.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46142293)