Suchen

E-Compressoren-Reihe erweitert

E-Compressoren mit integriertem Schallhaubenlüfter

Die Schraubenverdichtergeneration Delta Screw von Aerzen bekommt Zuwachs: Mit dem Verdichter-Aggregat VM 100 umfasst die vielseitige E-Compressor-Reihe jetzt sieben Modellvarianten. Seine Erkennungsmerkmale: die effiziente Technologie für den Einsatz im oberen Volumenstrombereich und der integrierte elektrische Schallhaubenlüfter.

Firma zum Thema

Mit dem Verdichter-Aggregat VM 100 umfasst die vielseitige E-Compressor-Reihe jetzt sieben Modellvarianten.
Mit dem Verdichter-Aggregat VM 100 umfasst die vielseitige E-Compressor-Reihe jetzt sieben Modellvarianten.
(Bild: Aerzen)

Zuwachs bei Aerzener : Das Verdichter-Aggregat VM 100 ist für einen Volumenstrombereich von 1500 bis 7620 m3/h konzipiert mit maximalem Differenzdruck von 3,5 bar. Damit reagiert Aerzen auf bedarfsspezifische Praxisanforderungen im Niederdruckbereich. Insgesamt umfasst die Produktpalette nun sieben Baugrößen im Volumenstrombereich von 330 m3/h bis 7620 m3/h und Antriebsleistungen von 30 kW bis 630 kW.

Neu ist hier ein bereits integrierter Schallhaubenlüfter sowie die horizontale Position des Druckschalldämpfers. Wie alle E-Compressoren der Reihe verfügt der VM 100 über eine Schallhaube mit innenliegenden Zu- und Abluftkulissen. Strömungsoptimierte Ansaugkanäle minimieren den Druckverlust signifikant. Durch die Zufuhr kühler Außenluft direkt in den Ansaugfilter kann eine deutliche Leistungsverbesserung erreicht werden. Einzigartig ist die absolut öl- und absorptionsmittelfreie Drucklufttechnologie. Die Ölfreiheit ist gemäß ISO 8573-1/Klasse 0 zertifiziert.

Powtech: Halle 4, Stand 271

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45812893)