Worldwide China Indien

Ultraschall-Durchflussmessgerät

Durchflussmessgerät als Wärmezähler nach MI-004 zugelassen

| Redakteur: Tobias Hüser

Optisonic 3400 zugelassen als Wärmezähler nach MI-004 (kompakte und getrennte Ausführung)
Optisonic 3400 zugelassen als Wärmezähler nach MI-004 (kompakte und getrennte Ausführung) (Bild: Krohne)

Das Ultraschall-Durchflussmessgerät Optisonic 3400 von Krohne steht nun mit Zulassung als Wärmezähler nach MID 2014/32/EU Anhang VI MI-004 (und den harmonisierten Normen CEN EN1434, OIML R75) in den Genauigkeitsklassen 1, 2 und 3 zur Verfügung.

Zu den Zielanwendungen gehören Fernwärmenetze und Anwendungen zur Wärmemessung. Der Inline-Wärmezähler misst Heizwasser mit drei Ultraschallpfaden über den Nennweitenbereich DN25…2000 / 1…80". Um die angegebenen Genauigkeitsklassen zu garantieren, wird jeder Wärmezähler werkseitig einer 3-Punkt-Kalibrierung mit Wasser unterzogen.

Dank der direkten Pfadkonfiguration ist das Messgerät im Gegensatz zu Zählern, die Reflektoren verwenden, unempfindlich gegenüber (Magnetit-)Ablagerungen. Er bietet eine bidirektionale Durchflussmessung und besitzt eine vollverschweißte Konstruktion ohne potenzielle Leckagestellen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44265552 / Prozessmesstechnik)