Dosiertechnik Dosieren im Ex-Bereich

Quelle: Pressemitteilung LDT Dosiertechnik

Anbieter zum Thema

Weltweit beim Dosieren auf der sicheren Seite: Dosatron hat seine Dosiersysteme für die Industrie nach ATEX und IECEx zertifizieren lassen. Damit können diese weltweit in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, so der Hersteller.

Dosatron Atex-Dosierer
Dosatron Atex-Dosierer
(Bild: LDT Dosiertechnik)

Neben der Europäischen Union haben nun auch die Vereinten Nation das IECEx als international anerkanntes Zertifizierungssystem zur Förderung der Sicherheit von Geräten, Diensten und Personal im Zusammenhang mit Geräten, Systemen und Anlagen, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, anerkannt. Die Zertifizierung ist daher weltweit gültig. Dosatron hat entsprechend reagiert und die Dosatron ATEX Proportionaldosierer „Industry Line“ neu zertifizieren lassen: Sie können nun weltweit für entsprechende Applikationen eingesetzt werden in den Zonen 0, 1 und 2 für brennbare Gase , in den Zonen 20, 21 und 22 für brennbare Stäube und sind selbst für den Einsatz im Bergbau unter Tage in der Gerätekategorie M1 zertifiziert.

Die ATEX-Dosierer stehen in vier Größen des Typs D3IL mit Dosierraten von 0,03-0,3 Prozent, 0,2-2 Prozent, 0,5-5 Prozent und 1-10 Prozent zur Verfügung, sowie in drei Größen des Typs D8IL für Zudosierungen von 0,03-0,125 Prozent, 0,2-2 Prozent und 1-5 Prozent. Da die Geräte stromlos betrieben und nicht-leitfähige Materialien verwendet werden, sind statische Aufladungen oder Funkenflug ausgeschlossen und damit sehr betriebssicher, erklärt LDT Dosiertechnik. Die Hamburger haben unter anderem die Dosatron-Produkte im Portfolio, und betonen Benefits wie eine einfache Installation oder Betrieb.

(ID:48661849)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung