Suchen

Industrial Ethernet Dezentrales Datenmanagement im Industrial Internet of Things

Redakteur: Gabriele Ilg

Die managed Switche der Advanced Line von Weidmüller können die Netzwerkverfügbarkeit durch Redundanz- und Steuerungsmechanismen erhöhen und bieten viele Diagnosemöglichkeiten für anspruchsvolle Automatisierungsnetzwerke.

Firma zum Thema

Advanced Line Managed Switche für Netzwerkredundanz, -steuerung und -diagnose
Advanced Line Managed Switche für Netzwerkredundanz, -steuerung und -diagnose
(Bild: Weidmüller /Copyright: Studio Hesterbrink)

Sie unterstützen gängige Protokolle wie STP/RSTP oder SNMP und lassen sich intuitiv über ein browsergestütztes Web-Interface konfigurieren. Es gibt Modelle für Fast Ethernet, Gigabit und Power-over-Ethernet (PoE) sowie mit fünf bis 24 Ports ausgestattet. Der weite Temperaturbereich ermöglicht den Einsatz in der Fertigung oder im Feld.

Die Advanced Line umfasst von Full Managed Switche für komplexe sowie Lite Managed Switche für einfache Aufgaben.

(ID:46489046)