Suchen

Funk-Datenlogger Datenlogger löst individuelle Messaufgaben per Funk

| Redakteur: Gabriele Ilg

Der Wireless-Datenlogger Almemo 470 von Ahlborn kann Messwerte mit Zeitstempel von bis zu zehn entfernt positionierten Funksensoren empfangen, speichern und auf einem 5,7"-Touch-Display grafisch darstellen.

Firma zum Thema

Der Almemo 470 Wireless Datenlogger
Der Almemo 470 Wireless Datenlogger
(Bild: Ahlborn )

Für die drahtlose Kommunikation arbeitet der Datenlogger im 2,4 GHz-Frequenzband. Über das menügeführte Display werden die Sensoren im Funknetz verwaltet sowie Grenzwerte und Zyklen programmiert.

Für die Zuordnung zu einzelnen Messorten können Kommentare auf Sensorebene hinterlegt werden. Zur Auswertung steht eine kompakte Messsoftware zur Verfügung. Zur Erhöhung der Reichweite und der Übertragungssicherheit konfigurieren sich die Funksensoren automatisch als sternförmige und vermaschte Netzstruktur.

Jeder Sensor verfügt über eine Repeaterfunktion und kann so die Daten benachbarter Geräte zum Logger weiterleiten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46402258)