Suchen

Sicherheitsbekleidung

Chemikalienschutzanzug mit begrenzter Einsatzdauer

| Redakteur: Gabriele Ilg

Der Schutzanzug Tychem 4000 S von Dupont bietet Schutz vor einer Vielzahl von Chemikalien. Der neue Anzug besteht aus Tyvek-Schutzmaterial mit einer auflaminierten Barrierefolie.

Firmen zum Thema

Der Schutzanzug Tychem 4000 S von Dupont soll gegen Chemikalien wie Phenol, Ethanol und Methanol eine perfekte Schutzbarriere bilden.
Der Schutzanzug Tychem 4000 S von Dupont soll gegen Chemikalien wie Phenol, Ethanol und Methanol eine perfekte Schutzbarriere bilden.
(Bild: Dupont)

Der Schutzanzug bildet eine Barriere gegen die Permeation zahlreicher anorganischer und organischer Chemikalien, darunter Phenol, Ethanol und Methanol. Das Material hat nicht nur eine hohe Schutzwirkung, sondern ist auch angenehm zu tragen. Die Entwickler haben ein besonderes Augenmerk auf die Weichheit und Leichtigkeit des Materials sowie die Optimierung von Passform und Sitz gelegt.

Designmerkmale wie ein Doppel-Reißverschluss und Doppel-Ärmel-Systeme ermöglichen eine weitere Verbesserung der Schutzleistung des Anzugs und der Akzeptanz bei den Anwendern. Ein Plus an Sicherheit soll zudem die weiße Farbe der Tyvek 4000 S-Anzüge bieten. Sie hebt sich von zahlreichen Umgebungen besonders gut ab.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42475333)