Führungswechsel Cabb-CEO Peter Vanacker räumt Posten im Herbst

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Cabb-CEO Peter Vanacker wechselt zum 1. September 2018 als Vorstandsvorsitzender zum finnischen Unternehmen Neste. Ein dauerhafter Nachfolger steht noch nicht fest. Interimsweise übernimmt der Beiratsvorsitzende Roberto Gualdoni die Position ab September.

Firmen zum Thema

Peter Vanacker wechselt zur Neste Corporation mit Sitz im finnischen Estoo.
Peter Vanacker wechselt zur Neste Corporation mit Sitz im finnischen Estoo.
(Bild: Cabb)

Sulzbach am Taunus – Peter Vanacker hatte Cabb drei Jahre lang geführt. „Die Basis für weiteres profitables Wachstum ist geschaffen. Hierauf werden wir aufbauen und unsere Strategie weiter konsequent und fokussiert umsetzen“, sagt Roberto Gualdoni. Cabb ist ein weltweit tätiger Hersteller von Vorprodukten, Zwischenprodukten und Wirkstoffen der Feinchemie. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Fertigung individueller Moleküle, insbesondere für Unternehmen in der Agrochemie und der Pharmazeutik.

(ID:45134781)