Zurück zur Übersichtsseite

HIMA WEB5 Kampagnenbild ()

Integration in die Leitebene – ja, aber secure!

Wie Sie die hohen Anforderungen an Safety&Security erfüllen

LIVE | 14.02.2023 | 10:00 Uhr

Durch Industrie 4.0 und IIoT wird die vertikale Integration von Sicherheitssystemen und zugehörigen Einrichtungen in Prozessleitsysteme zunehmend komplexer. Größere Datenaufkommen führen zu höheren Anforderungen an Safety&Security. Doch keine Angst!

Für die Prozessindustrie birgt die digitale Transformation ein beträchtliches Optimierungspotenzial und unterstützt die Ziele der Betreiber, Risiken zu minimieren, Betriebsgenehmigungen aufrechtzuerhalten und Anschaffungs- sowie Betriebskosten zu optimieren. Doch die höheren Datenaufkommen in Zeiten von Industrie 4.0 und IIoT, z. B. durch Verwendung „intelligenter“ Feldgeräte, stellen Betreiber vor zusätzliche Herausforderungen – so auch bei der Integration von Sicherheitssystemen in die Leitebene.

Darüber hinaus müssen zugehörige Einrichtungen wie Engineering-Systeme in die Integrationskonzepte einbezogen werden, um eine umfassende Security für die Sicherheitslösungen zu gewährleisten.

Lernen Sie im kostenlosen Webinar am 14.02.2023 um 10:00 Uhr eine neue, am Betrieb einer Gesamtanlage orientierte Lösung kennen, mit denen Sie diese Herausforderungen bewältigen.

Sicherheitsexperten geben Antworten u. a. auf folgende Fragen:

  • Ist ein Air Gap, also die vollständige physische und logische Isolation von Rechnern untereinander und von Netzwerken, wirklich sicher?
  • Steht ein Air Gap nicht komplett konträr zum Thema Digitalisierung?
  • Führt eine erhöhte Security zu eingeschränkter Funktionalität?
  • Kann es Safety ohne Security überhaupt geben?

Ihre Referenten

Ivo Hanspach

Ivo Hanspach

Director Product Management Safety Systems
HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Bernd Schäfer

Bernd Schäfer

Product Manager Programmiertools
HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Bildquelle: HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Anbieter des Webinars

HIMA Paul Hildebrandt GmbH ()

HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Albert-Bassermann-Str. 28
68782 Brühl
Deutschland