Webinar Aufzeichnung

Virtueller Stammtisch

Wie die Pharmaproduktion endlich digital wird

Wussten Sie, dass digitale Kommunikation das Potenzial hat, die 'time to market' von Pharma-Anlagen zu reduzieren? Im virtuellen Stammtisch erfahren Sie, wie dieses Potenzial in der Praxis genutzt werden kann und noch vieles mehr.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Bürkert GmbH & Co. KG) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Wie können digitale Kommunikationskonzepte die Automatisierung von Pharmaanlagen beflügeln? – Darüber tauschen sich im virtuellen Stammtisch 'meet & flow @ Bürkert' Experten fach- und branchenübergreifend gemeinsam mit den Zuschauern aus: Thomas Menze (Leitung Fachbereich Prozessmesstechnik und Strukturanalyse, VDI), André Ammann (Key Account Manager Pharma Europa, Turck), Andreas Rauscheder, Thomas Kreil (beide Senior Engineer EIC, ZETA), Heiko Kurtz, Werner Bennek (beide Field Segment Management Hygienic, Bürkert) und Michael Rausch (Segment & Project Manager Hygienic, Bürkert). Moderiert wird die Veranstaltung von Anke Geipel-Kern (Chefredakteurin PharmaTEC).

Welche Möglichkeiten bietet die modulare Prozessautomation? Wie durchgängig sind Konzepte heute? Welche Komponenten und Systeme gibt es und wo haben diese Ihre Vor- und Nachteile für den Endanwender?

Volldigitale Kommunikation bis in die Feldebene ermöglicht dem Anwender eine Vielzahl von Diagnose- und Betriebsdaten, die genutzt und verarbeitet werden sollten. Einfachste Feldgeräte können bis in Leitsysteme integriert und dort visualisiert werden. Ziel ist es, mehr Anlagentransparenz zu schaffen und einen sicheren und störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Projektlaufzeiten werden kürzer und planbarer.

In 'meet & flow @ Bürkert' erfahren Sie:

  • Welche Kommunikationsschnittstellen sind heute 'State of the Art'?
  • Spagat zwischen bewährten Lösungen und innovativen Technologien schaffen
  • Komplexität in Anlagen durch digitale Kommunikation reduzieren
  • IO-Link: Vorteile, Limitierungen, effiziente Nutzung in komplexen Pharma-Anlagen

Ihre Experten:

VDI

Turck

ZETA

Bildquelle: VDI, Turck, ZETA

Anbieter des Webinars

Bürkert GmbH & Co. KG

Christian-Bürkert-Str. 13 -17
74653 Ingelfingen
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Bürkert GmbH & Co. KG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: Datenschutz@burkert.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.buerkert.de/de/Datenschutz/Datenschutz