Der Digitale Zwilling in der Pharmaindustrie

Wie der digitale Zwilling zum Innovationstreiber wird

Dassault Titelbild WP

Die Pharmabranche steht vor großen Herausforderungen. Der weltweite Bedarf an innovativen und zugleich bezahlbaren Therapien steigt. Wie es gelingt, Nachhaltigkeit, neue Therapieansätze und effiziente Produktionsmethoden in Einklang zu bringen.

Das englische eBook beschreibt die Herausforderungen, vor der die Branche steht und welche Lösungen zur Verfügung stehen, um Nachhaltigkeit, neue Therapieansätze, effiziente Produktionsmethoden und einen funktionierenden weltweiten Supply im Unternehmen zu implementieren.

Der Einsatz virtueller Zwillinge auf einer gemeinsamen Kollaborationsplattform kann helfen, verschiedene Szenarien zu simulieren und so die beste Lösung zu finden.

Im eBook erfahren Leser:

  • wie mit dem Einsatz eines virtuellen Zwillings, Produktionsprozesse überwacht und gesteuert werden können. Korekturen können rechtzeitig eingeleitet und so der Verlust ganzer Chargen vermieden werden. So können Betreiber eine hohe Qualität sicherstellen, Kosten reduzieren und die Nachhaltigkeit des Prozesses verbessern.
  • wie der virtuelle Zwilling den gesamten Betrieb des Pharmaunternehmens modelliert und helfen kann, Entscheidungen für das Design von Herstellprozessen individualisierter Therapien auf einer gemeinsamen Datenbasis zu treffen.
  • wie der virtuelle Zwilling das Prozessverständnis verbessert und Planungs-, sowie Konstruktionsprozesse beschleunigt. Auch können auf Basis der erhobenen Daten wissenschaftlich gesicherte Entscheidungen über Verfahrensumstellungen, z.B. von Batch auf Konti, getroffen werden.
  • wie mit dem virtuellen Zwilling die Umwelteinflüsse des Herstellungsprozesses und der Verpackungen reduziert werden können.

Anbieter des Whitepapers

Dassault Systèmes Deutschland GmbH

Meitnerstr. 8
70563 Stuttgart
Deutschland

Dassault Titelbild WP

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung