Zurück zur Übersichtsseite

Aveva WEB Kampagnenbild (Aveva GmbH)

Zusammenarbeit im Engineering

Wie der digitale Zwilling die Wettbewerbsfähigkeit steigert

Zusammenarbeit im Engineering

Wie der digitale Zwilling die Wettbewerbsfähigkeit steigert

07.07.2022

Wussten Sie, dass der größte Leistungsgewinn im Engineering in der Optimierung der Zusammenarbeit liegt? Wir zeigen, wie Unternehmen digitale Transformation einsetzen um die Wettbewerbsfähigkeit, Effizienz & Nachhaltigkeit ihrer Projekte zu steigern.

Während Unternehmen ihre Initiativen zur digitalen Transformation beschleunigen, liegt das Ziel weiterhin auf einer gesteigerten Effizienz durch Zusammenarbeit im Engineering, um in zunehmend komplexen Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Bedarf an effizienten, datengesteuerten und umweltfreundlichen Anlagen wächst. Dazu müssen in der Belegschaft Silos durchbrochen und eine Abkehr vom Dokumenten-Denken hin zum datengetriebenen Denken erreicht werden.

Betreiber, EPCs sowie Maschinen- und Anlagenbauer müssen klare Strategien entwickeln, die von digitalen Zwillingen begleitet werden. Das soll den vernetzten Mitarbeiter in die Lage versetzen, nachhaltige Ergebnisse zu erzielen und die technische Effizienz und betriebliche Flexibilität durch die Verbindung von Daten, Menschen und Prozessen zu steigern.

In diesem Webinar untersuchen wir, wie die Zusammenarbeit mithilfe des kollaborativen digitalen Zwillings über Team- und Landesgrenzen hinweg gelingen kann. Wir zeigen, wie die Anlagen der Zukunft funktionieren werden, welche Schlüsselfaktoren die Industrie berücksichtigen muss und welche Strategien Unternehmen wie Aker Carbon Capture oder ThyssenKrupp heute bereits einsetzen, um das Ziel nachhaltiger, effizienter und moderner Anlagen zu erreichen.

Sie erfahren im Webinar mehr darüber:

  • Wie kann die Zusammenarbeit im Engineering gelingen?
  • Wie tragen der digitale Zwilling und die digitale Transformation zur Zusammenarbeit bei?
  • Wie funktionieren die Anlagen der Zukunft und welche Schlüsselfaktoren sind zu berücksichtigen
  • Wie wenden führende Unternehmen dies bereits heute an?

Ihr Referent

Norbert Frank

Norbert Frank

Technical Sales Consultant
AVEVA GmbH

Bildquelle: AVEVA GmbH

Anbieter des Webinars

AVEVA GmbH ()

AVEVA GmbH

Otto-Volger-Str. 7 C
65843 Sulzbach (Taunus)
Deutschland